Carmen Geiss im Protz-Modus: Dann verrät sie den Preis!

Köln/Dubai - Nur wer spart, kann Geld zur Seite legen und reich werden - oder bleiben. Carmen Geiss (55), Frau von Multi-Millionär Robert Geiss (56) zeigt in Dubai, wie das geht.

Carmen Geiss (55) lässt sich im Beauty-Salon von vier Frauen behandeln.
Carmen Geiss (55) lässt sich im Beauty-Salon von vier Frauen behandeln.  © Instagram / Carmen Geiss

Im Beautysalon gönnte sich die Blondine jetzt eine Behandlung ihrer Fingernägel und der Fußnägel.

Gleich vier Frauen fassten mit filigranen Fingern an und hübschten Carmen Geiss mächtig auf.

Wenn sich die Geissens etwas gönnen, dann ist es bekanntlich Luxus. Doch der muss nicht immer teuer sein, wie Carmen Geiss im Instagram-Posting zu der Beauty-Kur verriet.

"Musste meine Nägel machen lassen und das war wirklich der Hammer!!!! Ich hab schon viel erlebt aber das war die coolen zu Preisen wie man sie in Europa nicht finden kann", schrieb sie zunächst.

Dann verriet sie den Preis für die Nail-Behandlung.

"Für alle die wissen wollen, was ich gezahlt habe, für Gelnägel sensationell gemacht und für Pediküre umgerechnet 75 Euro". Ein Schnapper in Dubai!

Auch der Service sei toll gewesen. "Und das Ambiente war jetzt nicht top aber der Service ein Traum☺️"

Die Geissens in Dubai

Carmen Geiss trug bei der Behandlung ihrer Nägel und Füße auch vorbildlich eine Corona-Maske. Die Blondine urlaubt momentan mit ihrem Mann Robert in Dubai und genießt dort vor allem die Sonne. 

Bei ihrer Unterkunft im Luxus-Hotel genoss sie aber auch die Vorteile des Reichtums. Gleichzeitig betrachtete sie mit großer Sorge die Folgen der Corona-Pandemie im Tourismus.

Richtig protzig war zuletzt übrigens eine teure Uhr für Carmen Geiss.  Robert Geiss (56) hatte seiner Gattin eine Uhr der Luxusmarke Patek Philippe geschenkt.

Der Neupreis der Uhr liegt bei etwa 44.000 Euro! Das ist Protz und echter Luxus im Vergleich zu der einfachen Schönheitsbehandlung im Wert von 75 Euro.

Aber für seine Carmen ist Robert Geiss wohl nichts zu teuer - oder eben auch alles wert.

Titelfoto: Instagram / Carmen Geiss

Mehr zum Thema Carmen Geiss:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0