Carmen Geiss strahlt neben ihrem Robert, doch ein Detail sorgt im Netz für Empörung

Köln/London – Die Feiertage rücken näher und auch die Geissens sind bereits in festlicher Stimmung. Bei Instagram hat Carmen Geiss (57) jetzt lauschige Fotos mit ihrem "Rooobääärt" (58) geteilt, doch Fans hatten nur Augen für ein Detail am Körper der Millionärsgattin.

Carmen Geiss (57) schickt ihren Fans am Nikolaustag festliche Grüße aus dem Londoner Winter-Wunderland.
Carmen Geiss (57) schickt ihren Fans am Nikolaustag festliche Grüße aus dem Londoner Winter-Wunderland.  © Montage: Instagram/Carmen Geiss

Gemeinsam mit ihren beiden Töchtern Davina (19) und Shania (18) besuchte das Promi-Paar jüngst einen Londoner Weihnachtsmarkt und genoss sichtlich die besinnliche Zeit.

So teilte Carmen mit ihren rund 873.000 Followern drei Fotos, auf denen sie an Roberts Seite - mal vor einem leuchtenden Riesenrad, mal vor einer Bude mit deutschem Bier - glücklich in die Kamera lächelt.

"Wir wünschen euch einen schönen Nikolaustag aus dem Winter-Wunderland in London." Die britische Hauptstadt sei immer einen Ausflug wert, schrieb die Kult-Blondine auf Englisch zu den Schnappschüssen.

Carmen Geiss: Carmen Geiss spaltet als "Rosenkönigin" ihre Fans: Ihr Kleid ist schuld
Carmen Geiss Carmen Geiss spaltet als "Rosenkönigin" ihre Fans: Ihr Kleid ist schuld

Doch anstatt sich mit dem Millionärspaar zu freuen und liebe Nachrichten dazulassen, entwickelte sich in der Kommentarspalte ein regelrechter Shitstorm!

Der Grund: Carmen trägt auf den Bildern offenbar einen Pelzmantel - ein Detail, das nicht zum ersten Mal für erhitzte Gemüter sorgt.

Carmen Geiss teilt Fotos mit Pelzmantel bei Instagram

Trägt Carmen Geiss hier etwa einen Mantel aus Echtpelz?

Die Fans schauen ganz genau hin: Trägt Carmen hier etwa einen Echtpelz-Mantel?
Die Fans schauen ganz genau hin: Trägt Carmen hier etwa einen Echtpelz-Mantel?  © Instagram/Carmen Geiss

"Pelz, nicht wirklich oder, wo du so ein Tierfreund sein willst...?", hinterfragten etliche User Carmens Kleiderwahl. So schimmert ihr Mantel in einem tiefen Schwarz und könnte auch nach genauer Begutachtung tatsächlich aus Echtpelz bestehen.

Für die meisten Fans wäre das ein klares No-Go! Immerhin ist Carmen eine bekennende Hunde-Liebhaberin sowie -Besitzerin und würde ihren Haustieren wohl niemals ein Haar krümmen.

Und auch manch ein Fan wollte nicht glauben, dass für Carmens modische Vorliebe Tiere ihr Fell lassen mussten. "Frau Geiss trägt keinen Pelz, das ist Kunstfell", war sich eine Person in den Kommentaren sicher und verweis darauf, dass die Diskussion nicht zum ersten Mal Thema ist.

Carmen Geiss: Fans fühlen sich von Carmen Geiss hintergangen: Ihr Körper wird zur Zielscheibe!
Carmen Geiss Fans fühlen sich von Carmen Geiss hintergangen: Ihr Körper wird zur Zielscheibe!

Schon im Dezember vor einem Jahr hatte Carmen denselben schwarzen Mantel bei Instagram zur Schau gestellt, woraufhin Fans eine Stellungnahme zum Echtpelz-Verdacht gefordert hatten. Reagiert hat die Luxus-Lady darauf damals wie heute nicht.

Ob es sich bei ihrem Kleidungsstück also wirklich um echtes Tierfell oder doch bloß eine hochwertige Kunstfaser-Variante handelt, bleibt somit weiterhin ihr Geheimnis.

Titelfoto: Montage: Instagram/Carmen Geiss

Mehr zum Thema Carmen Geiss: