Cathy Hummels mit emotionalem Post: "Was wahre Liebe bedeutet"

München - Cathy Hummels (32) lässt ihre Follower auf Instagram mit Schnappschüssen und Videos an ihrem Leben teilhaben. Nun hat sie im Zuge eines besonderen Tages für Aufsehen gesorgt - und zwar mit einer Liebesbekundung.

Cathy Hummels (32) lässt ihre Fans an ihrem Leben teilhaben.
Cathy Hummels (32) lässt ihre Fans an ihrem Leben teilhaben.  © Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB

"Vor fünf Jahren habe ich dich geheiratet", schreibt die Influencerin und Moderatorin zu einem Bild, das sie zusammen mit Ehemann Mats (31), der aktuell für Borussia Dortmund die Fußballschuhe schnürt, zeigt. Mit Söhnchen Ludwig (2) wurde das Glück der kleinen Familie vor zwei Jahren perfekt. "Noch dazu haben wir den tollsten Jungen der Welt geschenkt bekommen", führt die glückliche Mutter, die sich in Form eines Emojis als Prinzessin beschreibt, aus.

Während Cathy weiter in München lebt, wohnt ihr Ehemann aufgrund seines Engagements beim BVB in Dortmund. Immer wieder machten Gerüchte die Runde, die Ehe der beiden solle kriseln oder gar nur noch auf dem Papier existieren. Mitunter zielten zahlreiche Kommentare dabei unter die Gürtellinie.

Die Realität sieht jedoch offenbar ganz anders aus. 

Wie glücklich beide sind, lässt sich von außen zwar nur schwer beurteilen, Hummels möchte jedoch keinerlei Zweifel daran aufkommen lassen, wie beide zueinander stehen. Es gebe in jeder langen Beziehung, das Paar geht seit nunmehr 13 Jahren zusammen durchs Leben, immer wieder auf Aufs und Abs, erklärt Hummels. 

Das letztlich Entscheidende sei deshalb auch, "zu lernen, was wahre Liebe bedeutet und was wirklich wichtig ist im Leben". 

"Den anderen zu akzeptieren, genauso wie er ist, und sich gegenseitig immer zu unterstützen mit ganz viel Respekt und Rücksicht", betont die 32-Jährige am fünften Jahrestag. "Wenn man sein Herz verschenkt hat an den Einen, dann nimmt man es auch nicht mehr zurück." Es ist eine wichtige Botschaft an ihre Follower und eine, die mit den Gerüchten aufräumen dürfte.

Cathy und Mats Hummels: Trennung? Ehe gescheitert? Ganz im Gegenteil!

Bereits vor etwas mehr als zwei Wochen hatte sich Hummels deutlich zum schwelende Thema einer angeblich gescheiterten Ehe geäußert. "Wir sind nicht getrennt. Wir sind ein Paar und planen gerade unseren Hochzeitstag. Wichtig ist, dass es für uns als Ehepaar funktioniert und unser Sohn Ludwig glücklich ist", hatte sie im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung erklärt.

"Jeder muss herausfinden, was ihn glücklich macht. Mats braucht seinen BVB, und ich meine Familie in München und meine Freunde. Wenn wir als Familie Zeit haben, dann genießen wir diese umso intensiver", führte Hummels gegenüber dem Blatt aus. Langfristig hat aber weiterhin offenbar die bayerische Landeshauptstadt bei beiden die Nase vorne. "Nach seiner aktiven Karriere werden wir hier alt und schrumpelig werden", hatte Hummels im Hinblick auf die Zukunft des Paares erklärt.

Ob sich alle Kritiker, die sich vor allem durch die Anonymität des Internets ohne Hemmungen äußern, von diesen Worten überzeugen lassen, ist zwar fraglich, entscheidend ist letztlich allerdings nur, wie sich Cathy und Mats fühlen.

Titelfoto: Montage: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/ZB, Screenshot/Instagram Cathy Hummels

Mehr zum Thema Cathy Hummels:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0