Angst vor Krebs! War's das bald mit Cathy Lugners prallem Dekolleté?

Berlin - Diese Nachricht war ein gewaltiger Schock für Cathy Lugner: Vor kurzem musste die 30-Jährige durch einen Zufall erfahren, dass ihre vor einigen Jahren eingesetzten Brustimplantate womöglich krebserregend sind.

Gehört Cathy Lugners (30) üppiges Dekolleté bald der Geschichte an?
Gehört Cathy Lugners (30) üppiges Dekolleté bald der Geschichte an?  © Instagram/cathy.lugner

"Natürlich hat man Angst", gibt sie im Interview mit RTL zu. Für die Ex-Frau von Geschäftsmann Richard Lugner (87) gibt es daher nur eine Lösung: Die Implantate müssen raus.

Einen genauen Termin für den Eingriff hat Cathy bislang jedoch noch nicht: "Aufgrund von Corona konnte ich mich ja nicht wirklich mit der Thematik OP auseinandersetzen."

Dennoch soll die Operation in den kommenden Monaten stattfinden. Wie Cathys Brüste im Anschluss aussehen sollen, darüber ist sie sich selbst noch unsicher: "Ich weiß noch nicht, ob ich nochmal Implantate verwende oder ob ich sage - wenn er genug Gewebe retten kann bei der Entfernung der Implantate - ich lasse es komplett raus aus meinem Körper, weil einfach die Angst zu groß ist, an Krebs zu erkranken."

Bleibt also nur zu hoffen, dass Cathy den erneuten Eingriff gut übersteht und mit dem Ergebnis rundum zufrieden sein wird.

Titelfoto: Instagram/cathy.lugner

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0