Cathy Lugner rastet aus: "Ich f**** Euch so hart in den Arsch!"

Berlin - Ihr reicht's! Täglich muss sich Cathy Lugner mit den übelsten Beschimpfungen und Beleidigungen herumschlagen. Doch das möchte sich die 31-Jährige nicht länger gefallen lassen.

Cathy Lugner (31) sagt ihren Hatern den Kampf an.
Cathy Lugner (31) sagt ihren Hatern den Kampf an.  © dpa/Henning Kaiser

"Liebe Grüße an alle, die sich einbilden, sie dürften meine Tochter oder mich beleidigen. Ich habe, glaube ich, einen langen Atem und da werden einige Anzeigen rausgehauen werden", droht die Berlinerin. "Glaubt mir, ich suche mir die besten Anwälte!"

Und sie legt nach: "Wenn sich irgendwelche erbärmlichen Würstchen einbilden, sie könnten da meine Tochter beleidigen, dann gibt's wirklich Kasalla! Da kenn ich nichts und das wird dem ein oder anderen noch sehr, sehr leid tun."

Immer mehr InfluencerInnen setzen sich gegen destruktive Kritik und blanken Hass zur Wehr. Erst vor wenigen Monaten kündigte Model Cheyenne Ochsenknecht an, künftig alle Kommentare und Nachrichten, welche unter die Gürtellinie gehen, zur Anzeige zu bringen. Die 20-Jährige und ihre Mutter Natascha veröffentlichten sogar ein Buch zum Thema Cybermobbing.

Cathy Lugner droht: "Da wird's jetzt einige Anzeigen hageln"

Nun macht auch Cathy Lugner Nägel mit Köpfen. "Da wird's jetzt einige Anzeigen hageln und ich glaube, das wird Euch am Ende am meisten wehtun", macht sie ihren Hatern klar. "Dann könnt Ihr schön mit Eurem Mikrogehalt den Anwalt abstottern."

Und die Blondine will kämpfen: "Glaubt es mir, ich gehe da bis zur letzten Instanz und ficke Euch so hart in den Arsch, sorry für den Ausdruck, aber dann kriegt Ihr mal richtig eins aufs Maul!"

Für die Netz-Fieslinge hat Cathy aber noch einen sicherlich gut gemeinten Ratschlag: "Deswegen ist Euer Leben auch so langweilig und läuft so scheiße, weil Ihr Euch nur mit Scheiße befasst. Lasst es doch einfach! Ihr müsst mit mir nichts zu tun haben, genauso wie ich im Leben nichts mit Euch zu tun haben möchte."

Bleibt zu hoffen, dass mit dieser Ansage endlich Ruhe auf Cathy Instagram-Account einkehrt.

Titelfoto: dpa/Henning Kaiser

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0