"Ladies! Das hat Spaß gemacht mit euch": Charlotte Würdig feiert Talkshow-Premiere

Berlin - Die "Bild"-Zeitung setzt neuerdings auf Talkformate. Mit "Hier spricht das Volk" startete Chefredakteur Julian Reichelt (39) vor wenigen Monaten eine Sendung, in der einfache Bürger zu politischen Themen zu Wort kommen.

Charlotte Würdig (41) talkt neuerdings wöchentlich bei "Bild".
Charlotte Würdig (41) talkt neuerdings wöchentlich bei "Bild".  © Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Nun gibt es eine weitere Gesprächsrunde. 

Nur, dass in dieser nicht "das Volk" spricht, sondern vier prominente Frauen zusammenkommen. 

Gesprochen wird pro halbstündiger Sendung über drei Themen.

"Hier wird nicht nur gestritten, sondern auch diskutiert und gelacht", heißt es in einer offiziellen Ankündigung. Die Themen seien aktuell, politisch sowie relevant und darüber hinaus unterhaltsam.

Charlotte Würdig freut sich auf weitere Gesprächsrunden

Eine der vier Talkerinnen ist Charlotte Würdig (41). Am Freitag verriet die Single-Frau per Instagram, dass die Premiere von "Jetzt reden Vier" über die Bühne ging. "Ladies! Das hat Spaß gemacht mit euch", schrieb die 41-Jährige.

Sie freue sich darauf, mit ihren Kolleginnen Düzen Tekkal (41) und Patricia Platiel kommende Woche wieder zu quatschen. 

Wer die Vierte im Bunde sein wird, ist noch nicht bekannt. In der ersten Folge war es Schauspielerin Uschi Glas (76).

Titelfoto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0