Cheyenne Ochsenknecht zeigt ihren After-Baby-Body und ist gleich in Topform!

Berlin - Gerade mal etwas über zwei Monate ist es her, als Cheyenne Ochsenknecht (20) erstmals Mutter geworden ist. Wenige Wochen später ist von einer Schwangerschaft nichts mehr zu sehen.

Von einer Schwangerschaft ist Cheyenne Ochsenknecht (20) nichts mehr zu sehen.
Von einer Schwangerschaft ist Cheyenne Ochsenknecht (20) nichts mehr zu sehen.  © Instagram/cheyennesavannah

Das Ochsenknecht-Küken hat erstmals ihren After-Baby-Body gezeigt. Im bauchfreien Oberteil posiert die 20-Jährige vor dem Spiegel.

Dass die blonde Beauty erst kürzlich ein Kind geboren hat, lässt sich bei der Figur nicht einmal erahnen. Entsprechend begeistert sind ihre rund 367.000 Follower.

"Mega siehst du aus", "Wow, du warst mal schwanger? Wo denn? Was ein Körper!" oder "Das ist schon fast frech so schnell so krass wieder auszusehen nach der Schwangerschaft", sind nur drei der zahlreich begeisternden Kommentare.

Barbara Schöneberger: ESC 2022: Barbara Schöneberger wird zum Gespött im Netz! Das ist der Grund
Barbara Schöneberger ESC 2022: Barbara Schöneberger wird zum Gespött im Netz! Das ist der Grund

Womöglich kann sich die kleine Mavie auch schon bald auf ein Geschwisterchen freuen. Wie Cheyenne und ihr Freund Nino der "Bild"-Zeitung erzählten, können sie sich durchaus weitere Kinder vorstellen.

"Wir wollen natürlich nicht übertreiben und jedes Jahr ein Baby kriegen – aber wenn es passiert, dann passiert's", verriet die Österreich-Auswanderin.

Zunächst einmal aber bekommt ihre Tochter eine Cousine, denn Cheyennes großer Bruder Jimi Blue (29) erwartet mit Ex-Bachelor-Babe Yeliz Koc (27) ebenfalls ein Kind. Die TV-Schönheit feierte vergangene Woche Halbzeit ihrer Schwangerschaft.

Titelfoto: Instagram/cheyennesavannah

Mehr zum Thema Cheyenne Ochsenknecht: