Christian Bale als "Bester Marvel-Schurke aller Zeiten"?

Los Angeles (Kalifornien/USA) - Thanos, Loki oder doch der Grüne Kobold? Die Liste an beliebten Superschurken aus den Marvel-Comic-Verfilmungen ist lang. Doch einer soll sie im kommenden "Thor"-Film alle toppen: Christian Bale (48) in der Rolle des "Götterschlächters" Gorr.

Ob die Fans Christian Bale (48) in seiner neuen Rolle genauso lieben, wie der "Thor 4"-Regisseur?
Ob die Fans Christian Bale (48) in seiner neuen Rolle genauso lieben, wie der "Thor 4"-Regisseur?  © dpa/Ralf Hirschberger

Dass Bale Comic-Verfilmungen liegen, bewies er bereits in der Batman-Trilogie von Christopher Nolan (51). Doch während er darin als dunkler Rächer für das Gute kämpfte, versuchte der Oscar-Preisträger sich nun als Bösewicht - und wenn man "Thor 4: Love and Thunder"-Regisseur Taika Waititi (46) Glauben schenkt, dann mit vollem Erfolg!

"Es ist eine großartige, lustige, verrückte kleine Heldengruppe, ein neues Team für Thor mit Korg, Valkyrie und The Mighty Thor", sagte der Neuseeländer gegenüber Associate Press.

Dann folgte der Ritterschlag: "Und meiner Meinung nach haben wir mit Christian Bale den wahrscheinlich besten Marvel-Schurken aller Zeiten."

Shania Geiss verdreht Fans im sexy Sommer-Look den Kopf: "Beine einer Jungstute!"
Shania Geiss Shania Geiss verdreht Fans im sexy Sommer-Look den Kopf: "Beine einer Jungstute!"

Und das nur vier Jahre nachdem Josh Brolin (54) als Thanos die Hälfte allen Lebens auf der Erde auslöschte und bei Marvel-Fans für Begeisterung sorgte?

Der Trailer zum nächsten Marvel-Spektakel

In "Thor 4" trifft Chris Hemsworth auf Christian Bale

In "Thor 4: Love and Thunder" hat Donnergott Thor (Chris Hemsworth, 38) alle Verantwortung für Asgard hinter sich gelassen und ist dabei, sich seinen psychischen Problemen - die ihn seit Thanos Auftritt plagen - zu überwinden.

Auftritt Gorr, auch genannt der "Götterschlächter". Er schickt sich an, Thors Selbstfindungsphase gründlich durcheinander zu bringen. Nach dem Tod seiner Familie will er sich nämlich an allen Gottheiten des Universums rechen.

Also bildet Thor ein Team aus Valkyrie, Korg und seiner Ex-Freundin Jane Foster - die inzwischen zur Superheldin Mighty Thor geworden ist - in der Hoffnung, Gorr gemeinsam stoppen zu können.

Chris Hemsworth (38) spielt Thor seit mittlerweile mehr als zehn Jahren.
Chris Hemsworth (38) spielt Thor seit mittlerweile mehr als zehn Jahren.  © dpa/Marvel Studios

Ob ihm das gelingt, könnt ihr schon bald im Kino sehen. Am 6. Juli erscheint der nächste Film des Marvel-Cinematic-Universe in den deutschen Lichtspielhäusern.

Titelfoto: dpa/Ralf Hirschberger

Mehr zum Thema Promis & Stars: