Nach "House of Love"-Finale: Claudia Obert spricht von Hochzeit

Hamburg – Am Donnerstagabend stand der Gewinner von "Claudias House of Love" endlich fest: Antonio "Toni" (56) holte sich den Sieg und eroberte somit das Herz von Luxuslady Claudia Obert (59).

Claudia und Toni verbrachten zwei gemeinsame Urlaube.
Claudia und Toni verbrachten zwei gemeinsame Urlaube.  © Screenshot Instagram/claudiaobert_luxusclever

Der quirlige Italiener setzte sich gegen insgesamt zehn Kandidaten durch und hängte im Finale schließlich auch Konkurrent und DJ Thorsten (53) aus Norderstedt ab (TAG24 berichtete).

Mit seinen Stellungen beim Trockensex mit einer Puppe und wildem Rumgeknutsche bei Love-Challenge Nummer zwei konnte der Gastronom die Unternehmerin um den Finger wickeln.

"Ich bin froh, dass du mir hier die Zeit vertrieben hast und mich so zum Lachen gebracht hast, ich will darauf erstmal nicht verzichten", säuselte diese im Anschluss. Bei dem Düsseldorfer habe sie Herzklopfen bekommen.

"Bin halt ein Superheld": Oliver Pocher macht sich über Gil Ofarim lustig
Oliver Pocher "Bin halt ein Superheld": Oliver Pocher macht sich über Gil Ofarim lustig

Doch bereits im Special nach dem Finale stellte sich heraus: Mehr als Freundschaft war am Ende doch nicht drin. Für zwei gemeinsame Urlaube hatte es gereicht, dann war die Romanze zwischen den beiden schon wieder vorbei.

"Wir funken auf der gleichen Frequenz und waren auch zweimal gemeinsam auf Ibiza. Er ist aber mehr Saufkumpan als Sex-Partner. Er ist mir zu alt und ich ihm auch", resümierte Claudia gegenüber der Bild-Zeitung.

Und doch scheint sie an dem Italiener zu hängen.

Claudia und Toni posieren zusammen auf Instagram

Freunde oder doch die große Liebe?

Knutschend stehen die beiden beim Finale im Konfettiregen.
Knutschend stehen die beiden beim Finale im Konfettiregen.  © Joyn

Auf Instagram teilte Claudia nun ein Foto, auf dem sie Seite an Seite mit ihrem Toni zu sehen ist. Während sie selbst in die Kamera grinst, formt der 56-Jährige einen Kussmund - beide wirken glücklich.

"Italienische Schuhe treffen auf Italienische Küche", kommentiert die Champagner-Queen den Schnappschuss und lässt verlauten: "Hurrah wir lieben uns!"

Auch wenn sich diese Liebe offenbar nur auf platonischer Ebene bewegt, scheint die Hamburgerin bereits Zukunftspläne mit dem Italo-Lover zu schmieden. Und damit nicht genug: Sie spricht sogar von Hochzeit.

"Er ist einfach erfroren": Partner von Ex-"Unter Uns"-Star Sarah Stork starb beim Wandern
Promis & Stars "Er ist einfach erfroren": Partner von Ex-"Unter Uns"-Star Sarah Stork starb beim Wandern

"Kreta und Ibiza, Sylvester und viele Tage! Gute Freunde halten zusammen, spätere Heirat nicht ausgeschlossen", betont sie.

Dürfen die Zuschauer etwa doch auf ein Liebes-Comeback der beiden hoffen?

Titelfoto: Fotomontage: Joyn, Screenshot Instagram/claudiaobert_luxusclever

Mehr zum Thema Claudia Obert: