Cosma Shiva Hagen wieder auf der Bühne: In Dresden feiert sie "Sternstunden"!

Dresden - Schauspielerin Cosma Shiva Hagen (39) ist zurück in Dresden!

Astrid Leberti (44, li.), Dominique Siassia (41, M) und Cosma Shiva Hagen (39) spielen gemeinsam im Stück "Sternstunden".
Astrid Leberti (44, li.), Dominique Siassia (41, M) und Cosma Shiva Hagen (39) spielen gemeinsam im Stück "Sternstunden".  © PR/Robert Jentzsch

Im März feierte sie mit "Sternstunden" in der Comödie ihre Premiere in Elbflorenz - dann kam Corona. Jetzt geht die Spielzeit für sie und ihre Kollegen im World Trade Center weiter.

"Wir wussten lange Zeit nicht, wann wir wieder spielen können, was für alle natürlich eine große Belastung war", sagt Hagen. "Nach langer Bühnenabstinenz endlich wieder im Theatersaal zu stehen, macht mich sehr glücklich. Gerade im Boulevard bekommt man eine unmittelbare Reaktion vom Publikum, die in Zeiten der Pandemie monatelang ausblieb."

Im Stück spielt Cosma Shiva Hagen die junge Kosmologin Estelle, deren beste Freundin Grace sich in ihren Vater verliebt. Mit ihm hat sich Estelle vor Jahren ordentlich verkracht. 

Dosen-Essen, blutiges Hähnchen, null Punkte: Manuela gewinnt "Das perfekte Dinner" in Leipzig
TV & Shows Dosen-Essen, blutiges Hähnchen, null Punkte: Manuela gewinnt "Das perfekte Dinner" in Leipzig

Im Ensemble sind weitere Promis wie "Sturm der Liebe"-Star Dominique Siassia (41), "Unter uns"-Darstellerin Astrid Leberti (44) und Stephan Schill (56), unter anderem bekannt aus der ARD-Telenovela "Rote Rosen". 

In der Comödie im Dresdner World Trade Center wird das Stück mit Cosma Shiva Hagen aufgeführt.
In der Comödie im Dresdner World Trade Center wird das Stück mit Cosma Shiva Hagen aufgeführt.  © Eric Münch

Ab 24. September gibt's "Sternstunden" in der Comödie zu sehen.

Titelfoto: Montage: Eric Münch, PR/Robert Jentzsch

Mehr zum Thema Promis & Stars: