Cro bringt Fans mit wirrem Video und Ankündigung um den Verstand

Stuttgart - Alle Fans von Cro (30) aufgepasst! Der Rap-Megastar hat auf Instagram wieder für Furore gesorgt.

Cro (30) trat beim Finale der dreizehnten Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel" auf. (Archivbild)
Cro (30) trat beim Finale der dreizehnten Staffel der Castingshow "Germany's Next Topmodel" auf. (Archivbild)  © Marcel Kusch/dpa

Auf seinem Profil veröffentlichte der Stuttgarter ein verstörendes Video, das einen Werbespot für das in Australien und Neuseeland bekannte Shampoo "Pert" zeigt - stilecht in einem Uralt-Fernseher.

Was der "Raop"-Begründer damit ausdrücken will? Seine Anhänger haben jedenfalls nicht den blassesten Schimmer.

"Fragen um Fragen in meinem Kopf", schreibt eine Userin. "So langsam macht mich das hier psychisch echt fertig 😂🤷🏼‍♀️", heißt es in einem anderen Kommentar. 

Doch am Ende des Clips dann der große Knall! Nach einem harten Schnitt folgt auf den Werbespot plötzlich die kurze Einblendung "14.08.2020". Danach ist das Video vorbei und bringt die Fans vollkommen um den Verstand.

"Eeeeendlich🔥", "😱Hyyyyyped🔥🔥🔥" und "Beste Nachricht des ganzen Jahres !!" ist bei denjenigen zu lesen, die das Datum als Ankündigung eines neuen Songs oder Albums interpretieren.

Cro landete mit jedem Album einen Mega-Erfolg

Mit dem Datum 14. August 2020 bringt Cro die Fans in seinem Instagram-Clip um den Verstand.
Mit dem Datum 14. August 2020 bringt Cro die Fans in seinem Instagram-Clip um den Verstand.  © Screenshot Instagram/thisiscro

Cro ist ein Meister darin, die sozialen Netzwerke geschickt für sich auszunutzen, um sich und seine Musik zu inszenieren.

Der 1990 als Carlo Waibel geborene hatte erst Ende Juli ordentlich aufhorchen lassen, als er die gesamten Inhalte seines Instagram-Profils löschte und dann einen Clip veröffentlichte. In diesem war zu sehen, wie ein Mann die für Cro so typische Pandamaske begräbt

Inzwischen hat der 30-Jährige dieses Video wieder gelöscht und damit für noch mehr Spekulationen gesorgt. Stattdessen gibt es drei Bilder von ihm, die ihn in einem weißen Strampelanzug bekleidet zeigen, rote Mütze und blauer Riesenschnurrbart inklusive. Sein Hashtag #fallauf könnte passender kaum sein.

Cro zählt zu den erfolgreichsten deutschen Musikern der vergangenen Jahre. Alle seine drei Studioalben schafften es auf Platz eins der deutschen Charts. Sein Debütalbum "Raop" hielt sich 85 Wochen in den Platzierungen und wurde mit Fünffachgold ausgezeichnet. Sein bisher letztes Album "tru." wurde im September 2017 veröffentlicht.

Nach seiner "stay tru."-Tour 2018 legte der "Easy"-Sänger dann eine künstlerische Pause ein, trat nur noch vereinzelt auf Festivals auf und chillt seit dem vergangenen Jahr auf der indonesischen Insel Bali.

Doch jetzt dürfen sich seine Fans, die sich schon seit langem neue Mucke ihres Idols wünschen, berechtigte Hoffnung machen, dass sie am kommenden Freitag erlöst werden.

Titelfoto: Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema Cro:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0