Dagi Bee im pikanten Sex-Talk: Spielzeuge, Telefonsex und Dreier mit Eugens Kumpel

Düsseldorf - Dagmar Kazakov alias Dagi Bee (26) und ihr Ehemann Eugen Kazakov (26) luden jüngst ein neues YouTube-Video hoch, in dem das Paar ziemlich tiefe Einblicke in ihr Privatleben gab. Die beiden beantworteten ihren Fans intime Fragen aus ihrem Liebesleben!

Dagi Bee (26) und Ehemann Eugen Kazakov (26) beantworteten in einem YouTube-Video intime Fragen aus ihrem Privatleben.
Dagi Bee (26) und Ehemann Eugen Kazakov (26) beantworteten in einem YouTube-Video intime Fragen aus ihrem Privatleben.  © Instagram/DagiBee

YouTuberin Dagi Bee gibt ihrer Community gerne Einblicke in ihr Privatleben. Dabei scheint es für die 26-Jährige nur wenige Tabu-Themen zu geben.

Gemeinsam mit ihrem Ehemann stellte sich die Düsseldorferin in einem YouTube-Clip allerhand pikanter Fragen, die Dagis Fans zuvor in einer Instagram-Fragerunde gestellt hatten. Und natürlich drehte sich das Interesse der Fans fast ausschließlich um Sex.

Für jede Frage, die dem Paar dann doch zu weit ging, genehmigten Dagi und Eugen sich in dem Clip einen Shot, wie beide zu Beginn erklärten. Mit dem Wodka in der Hand und zwei Schnapsgläsern auf dem Tisch gerüstet begannen die YouTuber, sich den Fragen zu stellen.

So wollte ein Fan von den Düsseldorfern wissen, was der komischste Ort gewesen sei, an dem die YouTuber Sex gehabt hätten. "Das war auf einer Insel", erklärte Eugen, nachdem er einen verheißungsvollen Blick mit seiner Frau ausgetauscht hatte.

Die beiden verrieten, dass sie damals Sex im Auto hatten, als plötzlich ein weiterer Wagen neben den beiden angehalten hätte. "Die haben rein geguckt und wollten wissen, was geht", lachte Eugen. Das sei ihnen jedoch nicht gelungen.

Dagi Bee und ihr Ehemann Eugen Kazakov beantwortete in einem YouTube-Clip intime Fan-Fragen

Dagi Bee hat bei Instagram 6,3 Millionen Fans

Dagi Bees Fans total versext: Dreier mit einem von Eugens Kumpels?

Dagi Bee (26) beantwortete gemeinsam mit ihrem Ehemann Eugen Kazakov (26) intime Fragen. Dabei ging es fast ausschließlich um Dagis Sexleben. (Symbolbild)
Dagi Bee (26) beantwortete gemeinsam mit ihrem Ehemann Eugen Kazakov (26) intime Fragen. Dabei ging es fast ausschließlich um Dagis Sexleben. (Symbolbild)  © 123RF/Andriy Popov

Die Frage eines Followers nach dem Sexspielzeug, dass Dagi benutzt, war der Blondine dann doch zu intim - kurzerhand griff sie zum Shotglas. Auch ihre liebste Sexstellung gab das Ehepaar nicht preis. Dafür stellte ein anderer Follower eine besonders pikante Frage, die Dagi nach anfänglichem Zögern tatsächlich beantwortete!

Ein Fan wollte von der Blondine wissen, welchen von Eugens Freunden sie für einen Dreier wählen würde, wenn sie müsste. Dagi schien mit einer derart frechen Frage nicht gerechnet zu haben und war zunächst überfordert: "Mit keinem", lautete dann aber ihr abschließendes Urteil.

Als ein Fan Dagi fragte, ob sie schon Mal Telefonsex gehabt hätte, erklärte sie, dass sie damit noch keinerlei Erfahrung habe.

Dafür schilderte die 26-Jährige aber eine andere, ziemlich unangenehme Erfahrung: Bei der Chat-Plattform "Knuddels" sei sie früher öfter von "richtig ekligen alten Typen" zum Cyber-Sex aufgefordert worden, wie Dagi mit verzogener Miene verriet.

Die Fans der YouTuber waren von dem offenherzigen Clip begeistert. "So sympathisch die beiden", schrieb ein Abonnent in die Kommentare. "Unbedingt mehr solche Videos. Ich feiere es 😂🙋🏼‍♀️", meinte ein anderer.

Titelfoto: 123RF/Andriy Popov, Instagram/dagibee (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0