Daniela Katzenberger hält es auf Mallorca nicht mehr aus: "Die tun so, als würde ich ihnen ins Gesicht k***en"

Mallorca/Ludwigshafen - Die Coronavirus-Pandemie zerrt vielen Menschen an den Nerven. Auch Kultblondine Daniela Katzenberger (33) hat die Schnauze voll, wie sie am Mittwoch in einer Instagram-Story verrät. 

Normalerweise eher mit einem Lächeln im Gesicht, als Wut im Bauch: Daniela Katzenberger (33).
Normalerweise eher mit einem Lächeln im Gesicht, als Wut im Bauch: Daniela Katzenberger (33).  © Marius Becker/dpa

Der Grund sind die Menschen auf Mallorca: "Die Leute sind extrem pissig und extrem abgefuckt", so Katzenberger, die umgehend eine Geschichte aus ihrem Corona-Alltag von der spanischen Insel parat hat, die als Risikogebiet gilt. 

So habe sie zuletzt in einem Supermarkt ihre EC-Karte versehentlich fallen lassen und musste beim Aufheben einer älteren Dame etwas näher kommen. 

"Es waren dann vielleicht keine 1,50 Meter Abstand mehr, aber 1,49 Meter!", so die 33-Jährige. 

Der Dame war dies allerdings egal und diese schrie die Katze an, wie sie berichtet. 

Ob sie nicht wüsste, in welcher Situation man sich befände, bekam Katzenberger von der Frau zu hören. 

"Manche übertreiben wirklich", ist das Reality-TV-Sternchen fassungslos: "Viele entwickeln sich zum Arschloch. Einige tun so, als würde ich ihnen ins Gesicht kotzen." 

Daniela Katzenberger hat Geburtstag

Die Kultblondine: Daniela Katzenberger (33).
Die Kultblondine: Daniela Katzenberger (33).  © Christian Charisius/dpa

Dabei schockt die Katze normalerweise nichts so schnell: "Ich bin ja keiner, der empfindlich ist. Ich komme aus Ludwigshafen, ich bin viel gewohnt. Da sind die Leute auch nicht freundlich, aber was hier abgeht, ist echt krass." 

Deshalb hat sie eigentlich nur einen Wunsch, wenn sie in zwei Wochen 34 Jahre alt wird: eine Reise nach Deutschland. 

"Ich halte es hier nicht mehr aus", ist die Kultblondine frustriert. 

Ob ihr Wunsch in Erfüllung geht, ist allerdings fraglich. 

Denn aktuell ist es für Menschen, die in einem Risikogebiet leben, nicht so einfach, nach Deutschland zu kommen. 

Immerhin hat Daniela Katzenberger kein Problem mit dem Älterwerden: "Hauptsache man sieht einigermaßen okay aus!" 

Titelfoto: Christian Charisius/dpa

Mehr zum Thema Daniela Katzenberger:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0