Daniela Katzenberger klagt über sich selbst: "Ich bin so stinklangweilig"

Mallorca/Ludwigshafen am Rhein - Kaum Aktivität von Daniela Katzenberger (34) auf Instagram!

Daniela Katzenberger (34) klagt in einer Story auf Instagram darüber, dass bei ihr derzeit nicht viel Spannendes passiere. (Fotomontage)
Daniela Katzenberger (34) klagt in einer Story auf Instagram darüber, dass bei ihr derzeit nicht viel Spannendes passiere. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/danielakatzenberger

Die Kult-Blondine, der auf der Foto- und Videoplattform mehr als zwei Millionen Menschen folgen, meldete sich seit Langem mal wieder mit einem Text in einer Instagram-Story und entschuldigte sich dafür, dass es auf ihrer Seite "so mega öde" geworden sei.

Derzeit würden bei ihr viele Dreharbeiten laufen, nebenbei müsse sie noch den Haushalt bewältigen und abends ziehe sie sich dann "fragwürdige, irritierende Sendungen über 'ne Ärztin rein, die leidenschaftlich gerne Pickel ausquetscht".

Nach dem Text sehen wir den Reality-Star im Bewegtbild. "Ich bin manchmal einfach nur stinklangweilig", klagt Katzenberger lachend über sich selbst. Viele hätten ihr bereits geschrieben, dass sie ihr auf Instagram entfolgen würden, da so wenig los sei.

Scheidungskrieg bei Melanie Müller: Noch-Ehemann Mike zusammengeschlagen!
Melanie Müller Scheidungskrieg bei Melanie Müller: Noch-Ehemann Mike zusammengeschlagen!

Und einige von denen, die bleiben, machen es der 34-Jährigen und ihrem Mann, Schlagerstar Lucas Cordalis (53), auch nicht gerade leicht. Die beiden bemerkten nämlich, dass das Aggressionspotenzial bei den Followern durch die Corona-Krise gestiegen sei.

Diesen Frust bekamen die beiden in dem sozialen Netzwerk ab, was zur Folge hatte, dass Katzenberger die Kommentarfunktion unter vielen Bildern ausgestellt hat. "Das ist mir manchmal echt too much. Ich will kein Ventil dafür sein."

Viele scheinen es sich zum Hobby gemacht zu haben, andere fertig zu machen und zu mobben, so die "Katze". "Ich hab' keinen Bock, auf der Welle mitzuschwimmen. Ich hasse das." Aus Selbstschutzgründen habe sie deshalb sogar schon oft die Instagram-App deinstalliert.

Daniela Katzenberger postet ein Bild von einem Drehtag ihrer Doku auf Instagram

Daniela Katzenberger vermutet bei "The Masked Singer" Thomas Anders hinter der Schildkröte

Daniela Katzenberger (34) und ihr Mann Lucas Cordalis (53) wurden beim Finale der vergangenen Staffel von "The Masked Singer" als Erdmännchen enttarnt.
Daniela Katzenberger (34) und ihr Mann Lucas Cordalis (53) wurden beim Finale der vergangenen Staffel von "The Masked Singer" als Erdmännchen enttarnt.  © Willi Weber/ProSieben/dpa

So fristet sie ihr Dasein derzeit hauptsächlich ohne ihren favorisierten Social-Media-Kanal in Langeweile. "Ich leb' zwar auf Mallorca, aber hier ist auch tote Hose."

Das Highlight des Tages sei mitunter, wenn sie ein Amazon-Paket bekommt. "Ganz ehrlich, soll ich euch zum 20. Mal zeigen, wie ich den Schlüpper vom Lucas zusammenlege", fragte Katzenberger lachend.

Am Dienstagabend schaute sie neben ihrer Story immerhin "The Masked Singer" an, wo am Ende der Sendung die Ex-Top-Schwimmerin Franziska van Almsick (42) als Einhorn demaskiert wurde. Katzenberger selbst versteckte sich zusammen mit Mann Lucas bei der vergangenen Staffel hinter den Erdmännchen; die beiden schafften es sogar bis ins Finale.

"In Extremo"-Star nach Corona-Demo tot: Starb er wegen einer Covid-Erkrankung?
Promis & Stars "In Extremo"-Star nach Corona-Demo tot: Starb er wegen einer Covid-Erkrankung?

Ihren Fans verriet Daniela jetzt, dass sie felsenfest davon überzeugt sei, dass bei der aktuell laufenden Staffel "Modern Talking"-Sänger Thomas Anders (57) die Schildkröte mimt.

Immerhin bekam Katzenbergers treue Community ihren Star mal wieder für längere Zeit zu sehen. "Aber dieses Jahr erscheint ja immerhin noch die Doku-Soap", machte die 34-Jährige augenzwinkernd Hoffnung auf weiteren Content.

Außerdem will sie dem Wunsch vieler Fans nachkommen und auf Instagram live gehen. Darüber hinaus sei auch eine Fragerunde geplant. Es geht also doch noch was bei der Kult-Blondine!

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram/danielakatzenberger

Mehr zum Thema Daniela Katzenberger: