Danni Büchner und Ennesto Monté teilen erstes Pärchen-Foto, doch ein Detail irritiert

Frankfurt am Main/Mallorca - Wie lange ihre Liaison schon Bestand hat, ist nicht bekannt. Fest steht jedoch, dass Danni Büchner (42) und Ennesto Monté (45) seit dem 18. November offiziell ein Paar sind. Jetzt ließen beide ein fotografisches Liebes-Bekenntnis auf Instagram folgen.

Dieses gemeinsame Instagram-Foto ist das erste Bild, das Danni Büchner (42) und Ennesto Monté (45) als Liebes-Paar zeigt.
Dieses gemeinsame Instagram-Foto ist das erste Bild, das Danni Büchner (42) und Ennesto Monté (45) als Liebes-Paar zeigt.  © Instagram/dannibuechner

Auf ihren jeweiligen Profilen in der beliebten sozialen Bild- und Videoplattform posteten beide nun ein Foto, das die beiden eng umschlungen zeigt. Schauplatz des Fotos ist das Büchner-Anwesen auf Mallorca.

Dort hatte der Schlager-Barde, der auch aufgrund seiner mehrfachen Penis-Verlängerungen Bekanntheit erlangte (TAG24 berichtete), seine Danni nämlich anlässlich des 16. Geburtstages ihrer Tochter Jada besucht.

Somit schlugen die Frischverliebten praktisch sprichwörtlich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen zeigten sie der Welt, dass ihre Liebe echt von Bestand ist.

Zum anderen wurde die große Familienzusammenführung öffentlich gemacht. Jedoch ist Ennesto für Dannis Familie, insbesondere ihre Kinder, schon längst kein Unbekannter mehr.

Noch zu Lebzeiten von Dannis verstorbenem Ehemann Jens Büchner (†49) war der Schlagerbarde aus Frankfurt am Main ein gern gesehener Gast. Ihr gemeinsames Pärchen-Pic untertitelten beide jeweils mit dem simplen Wort "Wir", versehen mit einem Herzchen-Smiley.

Doch um sich mögliche Hater-Kommentare zu ersparen, schalteten beide Promis die Kommentarfunktion für das entsprechende Foto aus. Erst kürzlich sah sich vor allem Danni mit heftiger Kritik aufgrund der Beziehung zu Ennesto konfrontiert.

Nach "erzwungenem" Liebes-Geständnis: Danni und Ennesto mit erstem Paar-Post auf Instagram

Auf die vielen negativen Statements hatte sie unter anderem wie folgt reagiert: "Ich bitte wirklich darum, kehrt erst vor eurer Tür, bevor ihr jemanden, den ihr nur aus den sozialen Medien oder dem TV kennt, online verurteilt." Um eine derartige Schlammschlacht nicht unter dem ersten dauerhaft sichtbaren Post austragen zu müssen, gingen sie und Ennesto dann wohl auf Nummer sicher.

Ob Kommentare oder nicht, die Liebe zwischen Danni und Ennesto wirkt authentisch und echt und sollte akzeptiert werden, solange beide glücklich sind.

Titelfoto: Instagram/dannibuechner

Mehr zum Thema Danni Büchner:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0