Nach Hate gegen Joelina: Danni Büchner meldet sich zu Wort und droht mit Konsequenzen

Mallorca - Damit hatte niemand gerechnet: Am Donnerstag war Joelina Karabas (21) in der Sendung "Shopping Queen" bei VOX zu sehen. Mit ihrer Teilnahme brach ein regelrechter Hate gegen die Tochter von Auswanderin Daniela Büchner (43) aus. Das ging so weit, dass der Sender sogar einschreiten musste. Nun meldete sich Mama Danni zu Wort.

Joelina Karabas (21) wurde am Freitag zur "Shopping Queen" von Mallorca gekürt.
Joelina Karabas (21) wurde am Freitag zur "Shopping Queen" von Mallorca gekürt.  © TVNOW/Constantin Ent.

In einer Instagram-Story hat die 43-Jährige, die selbst im Netz mit Hass zu kämpfen hat, ihrem Ärger Luft und den Hatern eine klare Ansage gemacht:

"Kritik ist die eine Sache, Beleidigungen und Unterstellungen sind eine andere Sache. Wenn mich jemand mit seinem Klarnamen dermaßen beleidigt, wird es zu einer Anzeige kommen. Irgendwann ist der Punkt erreicht, ich bin kein Freiwild, nur weil man uns im Fernsehen sieht."

Zudem könne sie einfach nicht verstehen, warum erwachsene Menschen, die sogar älter sind als sie selbst, auf junge Leute wie Joelina losgehen.

Valentina Pahde und Rúrik Gíslason: Foto auf Instagram heizt die Liebes-Gerüchte weiter an!
Valentina Pahde Valentina Pahde und Rúrik Gíslason: Foto auf Instagram heizt die Liebes-Gerüchte weiter an!

Derartige Kommentare werde die Ex-"Promi Big Brother"-Teilnehmerin nicht tolerieren und "so viele Menschen blockieren, wie ich lustig finde".

Unterstützung bekommt Joelina auch von weiteren Branchenkollegen. In einer von Dannis Instagram-Storys war zu sehen, wie sie mit ihrer Tochter sowie PromiBB-Kollegen Eric Sindermann (33) und Danny Liedke (31) am Abend auf der Couch sitzt und einen Fernsehbeitrag zum Mobbing-Fall der 21-Jährigen schaut.

"Die sind doch alle selbst mit sich unzufrieden. Die haben nur Langeweile", bekräftigte der "Berlin Tag und Nacht"-Star. Joelina ging das ziemlich nah, bei ihr kullerten Tränen.

Daniela Büchner hält zu ihrer Tochter Joelina

Ihr selbst gehe es nach den fiesen Hate-Attacken aber gut, wie Mutter Danni auf die Frage eines Fans auf Instagram antwortet. Die 21-Jährige hat seitdem ihr Instagram-Profil auf privat gestellt.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/dannibuechner

Mehr zum Thema Danni Büchner: