"Pummelmutti", "Nix mehr im Hirn": So krass wird Danni Büchner gemobbt!

Frankfurt am Main - Es hagelt! Und zwar fiese Kommentare! Schlagerbarde Ennesto Monté (45) und Danni Büchner (42) sehen sich seit dem Bekanntwerden ihrer Beziehung immer wieder mit Kritik konfrontiert. Vor allem Danni musste bisher einiges über sich ergehen lassen.

Ennesto Monté (45) und Danni Büchner (42) sind seit November offiziell ein Paar.
Ennesto Monté (45) und Danni Büchner (42) sind seit November offiziell ein Paar.  © Instagram/Ennesto Monté

Nun sieht sich die Witwe von Jens Büchner (†49) erneut zahlreichen Beleidigungen und Hass-Nachrichten gegenüber. Auslöser dürfte dabei eine pikante Instagram-Story von Ennesto sein, die dieser am Wochenende postete.

Darin zu sehen: Danni, wie sie zum Pussycat-Dolls-Song "Don't Cha" vor ihrem Liebsten tanzt, der vor ihr auf einem Stuhl sitzt. Doch der vermeintliche Lapdance geht schief: Als sich Danni über Ennesto beugt, kippen beide um!

Ein anschließend von Ennesto gepostetes Paar-Pic, nehmen seine Follower daraufhin zum Anlass, ordentlich über Danni abzulästern.

Herbert Köfer ist tot: DDR-Schauspiellegende mit 100 Jahren gestorben
Promis & Stars Herbert Köfer ist tot: DDR-Schauspiellegende mit 100 Jahren gestorben

"Peinlich ist es so oder so, auch wenn man keine Kinder hat, aber wenn man sich als Elternteil auch noch so öffentlich präsentiert, ist es noch viel schlimmer!", echauffiert sich eine Followerin.

"Und für so ne Show lässt eine Löwenmustter ihre Kinder alleine und fliegt in diesen Zeiten in der Gegend herum? Sollen wir dafür Beifall klatschen?", fragt eine weitere schockierte Userin.

Hate für Danni: Ennesto nimmt's gelassen

Danni ist immer wieder Opfer von fiesen Kommentaren.
Danni ist immer wieder Opfer von fiesen Kommentaren.  © Instagram/Danni Büchner

Vor allem scheinen die Hater der fünffachen Mutter übel zu nehmen, dass diese ihre Kinder immer wieder alleine lässt.

"Die lässt schon wieder ihre vierjährigen Zwillinge bei den Großen - ein schreckliches Weib", heißt es etwa. Oder auch: "Die Kinder wieder alleine und euch soll man Eltern nennen, schämt euch!"

Wäre das nicht genug, wird der 42-Jährigen auch noch Alkoholsucht unterstellt! Auf Ennestos Aussage unter dem besagten Pärchenbild, er würde Danni eine "große Überraschung" zum Valentinstag schenken, mutmaßt ein Follower böse: "Eine Fettabsaugung oder eine Entziehungskur? Sie ist ja mehr betrunken als nüchtern."

"Homophobes Arschloch": Josimelonie giftet gegen Schlagerstar Andreas Gabalier
Josimelonie "Homophobes Arschloch": Josimelonie giftet gegen Schlagerstar Andreas Gabalier

Ebenfalls schlimm: "Als Geschenk reicht ihr doch 'ne Pulle lecker Alkohol, hat doch sowieso schon nix mehr im Hirn unsere Pummelmutti", hatet ein weiterer Ennesto-Fan.

Der Sänger indes nimmt die zahlreichen negativen Kommentare unter seinem Foto gewohnt locker hin. So schreibt er etwa ganz simpel in einem Kommentar unter das Foto: "😁😁😁😁 Leute, Leute 😀".

Ob Danni wohl die vielen Hass-Kommentare zusetzen? Zumindest hat sie mit Ennesto einen Partner an ihrer Seite, der ihr immer wieder aufführt, dass man der Meinung mancher Menschen nicht zu viel Macht geben soll.

Titelfoto: Instagram/Ennesto Monté

Mehr zum Thema Danni Büchner: