Weiterer Schicksalsschlag! Danni Büchner beantwortet sensible Frage

Mallorca - Die ehemalige "Dschungelcamp"-Teilnehmerin Danni Büchner (44) hat nach ihrer dramatischen Trennung von Sohel Abdoulkhanzadeh (34) nun erneut ernste Töne auf ihrem Instagram-Account angeschlagen.

Die TV-Auswanderin Daniela Büchner (44) sprach über einen weiteren Schicksalsschlag.
Die TV-Auswanderin Daniela Büchner (44) sprach über einen weiteren Schicksalsschlag.  © Screenshot Instagram/dannibuechner

Denn die Witwe von Kult-Auswanderer Jens Büchner (†49) erklärte während eines Q&A, dass sie in ihrem Leben schon einmal eine Fehlgeburt erlitten habe.

Ein Follower hatte ihr ganz direkt die Frage danach gestellt, ob sie in einer Schwangerschaft schon mal ein Baby verloren habe. Eine ganz schön sensible Frage, die die 44-Jährige natürlich einfach hätte übergehen können. Doch Dannis ehrliche Antwort lautete schlicht: "Ja."

Details zu dem Zeitpunkt oder dem Vater des ungeborenen Kindes behielt Danni dann aber doch lieber für sich.

Oliver Pocher schießt gegen Wollny-Freund, der reagiert uneinsichtig auf die Kritik
Oliver Pocher Oliver Pocher schießt gegen Wollny-Freund, der reagiert uneinsichtig auf die Kritik

Die Mutter von fünf Kindern musste in den vergangenen Jahren bereits einige Schicksalsschläge verkraften.

Ihr erster Mann, mit dem sie die Kinder Joelina, Volkan und Jada bekam, starb 2009. Neun Jahre später folgte der Tod von Jens Büchner. In verschiedenen Interviews betonte Danni, dass ihre Kinder ihr immer wieder die Kraft geben weiterzumachen.

Und nun ist Danni offenbar wieder bereit für eine neue Liebe. Doch nach einer kurzen Romanze mit dem Shisha-Liebhaber Sohel ist sie aktuell wieder Single.

Danni Büchner zeigt sich regelmäßig auf Instagram

Was läuft da mit Nelson Mendes?

Doch Gerüchten zufolge soll die Auswanderin bereits ein Auge auf den "First Dates Hotel"-Kandidaten Nelson Mendes (34) geworfen haben.

"Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich die nächste – zum Glück", hatte Danni erst vor einigen Tagen in einer Fragerunde zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus verlauten lassen. Zudem hatte der TV-Hottie Nelson Mendes in einem Interview verraten, dass er aktuell viel Kontakt mit der 44-Jährigen habe.

Sie würde täglich miteinander telefonieren. Außerdem bezeichnete Mendes sie als "starke und hübsche" Frau und betonte: "Sie ist mir sehr ans Herz gewachsen."

Gibt es da etwa Potenzial für mehr als nur Freundschaft? Wir bleiben gespannt, welche Tür sich da für Danni geöffnet hat.

Titelfoto: Screenshot Instagram/dannibuechner

Mehr zum Thema Danni Büchner: