Das fällt Joy Denalane während der Corona-Krise besonders schwer

Bad Vilbel - Sängerin Joy Denalane (47) schaut nicht so sehr auf andere Künstler.

Die Musikerin Joy Denalane steht am 18.09.2019 beim Auftakt des Reeperbahn-Festivals im TUI Operettenhaus auf der Bühne.
Die Musikerin Joy Denalane steht am 18.09.2019 beim Auftakt des Reeperbahn-Festivals im TUI Operettenhaus auf der Bühne.  © Axel Heimken/dpa

"Ich stehe eher im Wettbewerb mit mir, ich habe einen hohen Anspruch an mich selbst", sagte sie am Sonntag in einem Interview des privaten Radiosenders Hit Radio FFH.

Denalane hat vor kurzem ihr neues Album "Let Yourself Be Loved" veröffentlicht - trotz Corona-Krise. 

Besonders schwer dabei: "Nicht spielen zu können. Insbesondere weil diese Platte danach schreit, live umgesetzt zu werden."

"Sobald es möglich sein wird – ich stehe an erster Stelle", so die Sängerin weiter.

Titelfoto: Axel Heimken/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: