Echt jetzt? David Beckham bekommt von seinem Sohn einen Hodensack-Trimmer geschenkt

London (Großbritannien) - Gelungene Überraschung: David Beckhams (45) zweitjüngster Sprössling Cruz (15) hat seinem Papa ein ganz besonderes Geschenk gemacht - und dieser teilt das Präsent direkt einmal auf Instagram.

Auf Instagram präsentierte David Beckham (45) das Geschenk seines Sohnes.
Auf Instagram präsentierte David Beckham (45) das Geschenk seines Sohnes.  © www.instagram.com/davidbeckham/

Bei den Beckhams gibt es wohl keine Tabuthemen - zumindest dann, wenn es um die Intimpflege geht! Davids jüngster Sohn Cruz scheint dem Ganzen jedenfalls mit maximaler Offenheit zu begegnen.

Deswegen hat er seinem Vater und seinen Brüdern Brooklyn (21) und Romeo (17) sehr spezielle Präsente gemacht. So gab es für alle Beteiligten jeweils einen Hodensack-Trimmer der Marke "we save balls" ("Wir retten Bälle")!

Der frühere Fußball-Star reagierte ganz begeistert darauf und ließ sogar seine Follower auf Instagram daran teilhaben. In seiner Story bezeichnet er das Ganze unmittelbar danach als "glatte" Aktion.

Ob sich seine Brüder ebenso über das Gerät gefreut haben? Zumindest für Brooklyn (21) könnte sich der Trimmer demnächst als besonders nützlich erweisen - schließlich steht bald die von vielen ersehnte Hochzeit mit seiner Nicola Peltz (25) an. 

Da will der älteste Beckham-Spross sicherlich gut vorbereitet sein. Das sollte nun möglich sein.

Brooklyn Beckham tritt bald vor den Traualtar

Auch auf Sohn Brooklyn (21) ist David mächtig stolz.
Auch auf Sohn Brooklyn (21) ist David mächtig stolz.  © www.instagram.com/davidbeckham/

Bis das Event vor der Tür steht, dürfte allerdings noch etwas Zeit vergehen, denn beide machten ihre Verlobung erst vor rund zwei Wochen publik.

Dennoch wird schon fleißig spekuliert, welche Promis bei der großen Sause dabei sein werden. 

Recht wahrscheinlich ist laut der britischen "Daily Mail", dass die beiden Ex-Royals Harry (35) und Meghan (39) auf der Gästeliste stehen werden.

"Prinz Harry und Meghan stehen ganz oben auf der Liste, da David und Victoria gut mit ihnen befreundet sind und wissen, dass ihre Teilnahme den Tag noch spezieller machen würde", erzählt ein Insider dem Blatt. Auch Elton John (73) dürfte mit ziemlicher Sicherheit an der Hochzeit teilnehmen. Schließlich ist er immerhin Brooklyns Patenonkel.

Und es werden sich sicher noch ein paar weitere illustre Gäste einfinden, wenn der erste von David und Victoria (46) Beckhams Söhnen vor den Traualtar tritt. Es bleibt spannend.

Titelfoto: www.instagram.com/davidbeckham/

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0