So rührend gratuliert Sarah Connor ihrer Tochter zum Geburtstag

Delmenhorst – Sarah Connor ist nicht nur Sängerin und TV-Jurorin, sondern auch eine echte Löwenmutter. Zum Geburtstag ihrer Tochter Summer hat die 40-Jährige einen süßen Schnappschuss mit ihren Fans geteilt.

Sarah Connor und ihre Tochter liegen sich in den Armen.
Sarah Connor und ihre Tochter liegen sich in den Armen.  © Screenshot/Instagram, Sarahconnor

Die Tochter von Sarah Connor und Ex-Mann Marc Terenzi (41) ist am Dienstag bereits 14 Jahre alt geworden.

Zur Feier des Tages hat die Sängerin auf ihrem Instagram-Kanal ein süßes Foto mit ihren mehr als 400.000 Abonnenten geteilt. 

Auf dem Bild ist zu sehen, wie sich Mutter und Tochter in den Armen liegen. Die 40-Jährige gibt dem Teenager einen liebevollen Kuss auf die Wange. 

Das Gesicht des Mädchens ist dabei hinter dem ihrer Mutter verborgen. Ihre Kinder in der Öffentlichkeit zu präsentieren - davon hält Sarah nichts.

Trotzdem möchte sie es sich nicht nehmen lassen, zu diesem besonderen Tag ein paar süße Zeilen an ihr Töchterchen zu richten: "Happy 14th Birthday mein großes wunderschönes Sommermädchen und hinreißendes Zauberwesen", schreibt die "Vincent"-Interpretin unter dem Foto. 

Und weiter:  "Was für ein Glück ich habe, Deine Mutter zu sein! Danke, dass Du mich ausgesucht hast💕Ich liebe Dich unendlich 💕."

Der Geburtstag ihrer Tochter ist für Sarah etwas ganz Besonderes, denn dass das Mädchen einmal ins Teenageralter kommen würde, war nicht immer sicher. 

Tochter kam mit Herzfehler zur Welt

Popsängerin Sarah Connor singt während der Eröffnung des Neubaus am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH).
Popsängerin Sarah Connor singt während der Eröffnung des Neubaus am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH).  © Frank Molter/dpa

Im Jahr 2006 kam Summer mit einem Herzfehler zur Welt, der die Eltern an ihre Grenzen brachte. Lange mussten sie um das Leben ihres Kindes bangen. 

Zwei Monate nach der Geburt folgte in der Uniklinik Kiel eine Operation am offenen Herzen. Dort vollbrachten die Ärzte "ein Wunder", wie Sarah später in einem Instagram-Beitrag schrieb. Am 18. August konnte sie ihre Tochter schließlich gesund mit nach Hause nehmen. 

Um sich bei den Ärzten und Pflegern zu bedanken, die Summer das Leben retteten, widmete die Sängerin der Kieler Klinik knapp 13 Jahre später mehrere Lieder, die sie bei einem Charity-Konzert zum Besten gab (TAG24 berichtete).

Auf Instagram teilte die Popsängerin sogar ein Bild, das sie zusammen mit ihrer Tochter zeigt, umringt von einem Ärzte-Team. "Fast auf den Tag genau vor 13 Jahren haben diese wunderbaren Ärzte meinem Mädchen ein neues Leben geschenkt", schrieb Sarah.

Titelfoto: Screenshot/Instagram, Sarahconnor

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0