Dieter Bohlen nach DSDS-Aus: "Keine Sorge, ich plane Großes!"

Tötensen - Nach Dieter Bohlens (67) überraschendem DSDS-Aus meldete sich der Pop-Titan und ehemalige Jury-Chef am Samstagabend auf Instagram zurück.

Dieter Bohlen (67) auf Instagram.
Dieter Bohlen (67) auf Instagram.  © Screenshot/Instagram/DieterBohlen

"Es ging so viel ab Leute!", begrüßte der 67-Jährige seine Follower zu seiner Insta-Rubrik "Dieters Tagesschau".

Es tue ihm sehr leid, dass es in der letzten Zeit so still um ihn gewesen sei. Etliche Leute hätten ihn angerufen, so der einstige DSDS-Chef-Juror. "Jeden Tag war was!"

"Super viele Angebote", da müsse er jetzt erst einmal sondieren und schauen, was er machen will.

Judith Rakers postet Ultraschall-Foto: Ist die "Tagesschau"-Sprecherin schwanger?
Judith Rakers Judith Rakers postet Ultraschall-Foto: Ist die "Tagesschau"-Sprecherin schwanger?

"Wenn sich eine Tür schließt, öffnen sich 1000 andere!"

Im Moment sei er sehr zufrieden mit der Situation und ganz gespannt darauf, was die Zukunft für ihn bereithalte.

Eines sei aber klar, seine Follower müssten sich keine Sorgen machen. Er plane etwas ganz Großes! Kein Wunder, wir sprechen schließlich über Dieter Bohlen. Was anderes erwartet man von dem 67-jährigen Medienprofi auch nicht.

In welche Richtung sich der Musiker und Produzent in Zukunft orientieren wird, will Dieter noch nicht verraten. Nicht einmal einen kleinen Hinweis gibt er preis.

Nur so viel: Er bleibe seinen Fans treu. Zunächst aber nur auf Instagram, TikTok und Twitter.

Dieter Bohlen auf Instagram: "Ich plane Großes!"

Dieter Bohlen verlässt "DSDS" und "Das Supertalent"

Dieter Bohlen (67) hat was "Großes" vor. (Archivbild)
Dieter Bohlen (67) hat was "Großes" vor. (Archivbild)  © Henning Kaiser/dpa

Mitte März verkündete RTL überraschend in einer Pressemitteilung, dass sich der Sender schweren Herzens von seinem Zugpferd und Chef-Juror Dieter Bohlen getrennt habe (TAG24 berichtete).

Promis und Wegbegleiter meldeten sich daraufhin zu Wort. Sylvie Meis (42) sei geschockt gewesen, als sie von Dieters Aus erfuhr (TAG24 berichtete). Andere wunderten sich hingegen, "dass es so lange hielt".

Nach kurzer Suche wurde jetzt bekannt gegeben, wer Dieter am Jury-Tisch ersetzen soll. Kein geringerer als Moderatoren-Legende Thomas Gottschalk (70).

Ennesto Monté kurz nach Danni-Büchner-Trennung: Datet der Sänger diese bekannte Blondine?
Promis & Stars Ennesto Monté kurz nach Danni-Büchner-Trennung: Datet der Sänger diese bekannte Blondine?

Ob seine musikalische Fachkompetenz für diesen Job ausreicht, 2001 veröffentlichte er die Single "What Happened to Rock ’n’ Roll", wird sich zeigen. Viel Glück Thomas!

Titelfoto: Henning Kaiser/dpa, Screenshot/Instagram/DieterBohlen

Mehr zum Thema Dieter Bohlen: