Dufte Idee: Kanye West erweitert seine "Yeezy"-Kollektion!

Los Angeles (USA) - Seine Schwägerin hat's vorgemacht: Mit ihren Kosmetikprodukten scheffelte Kylie Jenner (22) Millionen! Nun will auch Kanye West (43) in der Beauty-Branche Fuß fassen.

Kim Kardashian (39) und ihr Mann Kanye West (43) bei einer Oscar-Veranstaltung.
Kim Kardashian (39) und ihr Mann Kanye West (43) bei einer Oscar-Veranstaltung.  © dpa/Ian West/PA Wire

Unter dem Label "Yeezy" entwirft und vertreibt der Rapper seit Jahren sehr erfolgreich Klamotten und Sportschuhe. 

Wie die US-Promiportal "TMZ" berichtet, will der Ehemann von Kim Kardashian (39) bald auch Hautpflegeprodukte verkaufen.

Demnach hat Kanye West bereits Unterlagen eingereicht, die "Yeezy" markenrechtlich für Make-up, Gesichtsmasken, Nagellack, Deo und vieles mehr schützen lassen.

Ein ähnliches Vorhaben unter dem Titel "DONDA brand cosmetics" plante West bereits 2017, doch umgesetzt hat er es nie.

Ob und wann die "Yeezy"-Kosmetika nun in den Handel kommt, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: dpa/Ian West/PA Wire

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0