Ehemaliger Supertalent-Kandidat Dickson Oppong stirbt bei Unfall!

Köln - Trauer um einen bekannten Supertalent-Teilnehmer! Dickson Oppong, Ex-Teilnehmer bei der RTL-Show "Das Supertalent", ist im Alter von nur 54 Jahren gestorben.

Dickson Opponga (†54) wurde als Künstler bei "Das Supertalent" bekannt.
Dickson Opponga (†54) wurde als Künstler bei "Das Supertalent" bekannt.  © RTL

Das berichtete der Privatsender RTL am Mittwochabend.

Er sei bei einem Fahrradunfall ums Leben gekommen, wie sein Management gegenüber RTL mitteilte.

Dickson Oppong starb demnach am 11. Oktober 2021 nach einem Unfall in Düren.

Trotz Schulden: Laura Müller bekommt "Riesenüberraschung" von Michael Wendler
Laura Müller Trotz Schulden: Laura Müller bekommt "Riesenüberraschung" von Michael Wendler

Der Artist nahm im Jahr 2010 an der berühmten Show teil und wurde als "Waterman" bekannt.

Als Künstler schluckte er bei seinen Tricks bis zu 4,5 Liter Wasser und unterhielt das Publikum im Anschluss mit Wasser-Spuck-Effekten!

Laut RTL hinterlässt der verstorbene Künstler nun seine Ehefrau und vier gemeinsame Kinder. Seine Beerdigung soll am 29. Oktober 2021 in Düren stattfinden.

Titelfoto: RTL

Mehr zum Thema Promis & Stars: