Eine Woche Zwillings-Mama: Tanja Szewczenko pendelt zwischen Zimmer und Frühchenstation

Köln – Das Leben als frisch gebackene Mama kann anstrengend sein. Ein neuer Tagesablauf und neue Routinen bestimmen oft das Leben. Bei Tanja Szewczenko (43) gibt es das Ganze seit einer Woche gleich im Doppelpack. In einem neuen Update nimmt sie ihre Fans mit in ihren Klinik-Alltag.

Tanja Szewczenko (43) muss noch ein bisschen im Krankenhaus bleiben, bis die beiden Zwillinge nicht mehr im Wärmebett liegen müssen.
Tanja Szewczenko (43) muss noch ein bisschen im Krankenhaus bleiben, bis die beiden Zwillinge nicht mehr im Wärmebett liegen müssen.  © Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Sieben Tage lang ist die ehemalige Eiskunstläuferin nun Mutter von Zwillingen. Die beiden machten sich früher auf den Weg als erwartet und gelten somit als Frühchen.

Das heißt, dass sie noch einige Zeit auf der Frühchenstation bleiben und von den Ärzten aufgepäppelt werden müssen.

Das sind nicht nur für die Knirpse große Strapazen, sondern auch für Tanja und ihren Mann Norman Jeschke (42).

Die Wollnys: Sarafina Wollny offenbart sich in emotionalem Posting: "Kam oft an meine Grenzen"
Die Wollnys Sarafina Wollny offenbart sich in emotionalem Posting: "Kam oft an meine Grenzen"

In einem neuen Beitrag auf ihrem Instagram-Kanal beschreibt der ehemalige "Alles was zählt"-Star die vergangenen Tage.

Müde und das halbe Gesicht mit einer Schutzmaske bedeckt, schaut sie in den Spiegel eines Aufzugs. Vor ihr steht ein Rollstuhl. Den habe sie in der ersten Zeit gebraucht, um sich fortbewegen zu können.

"Mittlerweile bin ich schon wieder gut unterwegs", schreibt sie.

Tochter Jona durfte Geschwister noch nicht kennenlernen

Töchterchen und große Schwester Jona (10) ist stolze Gewinnerin von "Let's Dance Kids".
Töchterchen und große Schwester Jona (10) ist stolze Gewinnerin von "Let's Dance Kids".  © Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Auf dem Bild ist sie gerade unterwegs zur Frühchenstation, um ihre Söhne Leo und Luis zu sehen, die dort in speziellen Wärmebettchen liegen. Das ist nicht einfach, denn als Mutter lebt sie in einem eigenen Zimmer und ihre Kinder werden auf einer separaten Station versorgt. Da ist pendeln angesagt.

"Die Zeit hier ist sehr intensiv und Norman war bis gestern mit mir in einem Familienzimmer. Perfekt für die Zeit im Wochenbett...", erzählt sie weiter. "Ab heute besucht er uns dann täglich und das ist auch schon der einzige Besuch."

Das heißt auch, dass die große Schwester der Jungs, Jona (10), ihre Brüder aufgrund der aktuellen Situation noch gar nicht kennenlernen durfte. "Aber auch diese Zeit geht für Jona vorbei und dann kann sie ihre zwei Brüder endlich knuddeln."

Deniz Öztürk seit 2007 bei "Alles was zählt": Sein Bart hätte ihn fast den Job gekostet
Alles was zählt Deniz Öztürk seit 2007 bei "Alles was zählt": Sein Bart hätte ihn fast den Job gekostet

Aber neben ihren Brüdern gibt es für Töchterchen Jona genug zu erleben. Erst kürzlich nahm sie an der neuen Staffel "Let's Dance Kids" teil und gewann diese sogar.

Wenn Mama Tanja da mal nicht vor Stolz platzt bei den drei Kindern.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/tanjaszewczenko

Mehr zum Thema Promis & Stars: