Emmy Russ mit aufregenden Neuigkeiten: "Ein großer neuer Lebensabschnitt"

Hamburg/Madrid - Seit einigen Tagen ist bei Emmy Russ (21, "Promis unter Palmen") etwas im Busch. Großes verspricht die 21-Jährige ihren Instagram-Followern schon seit einigen Tagen. In ihrem Privatleben würde sich demnächst etwas verändern. Was genau, verriet die geheimnisvolle Emmy nicht, Bis jetzt.

Emmy Russ (21) hat sich ihr erstes eigenes Haus gekauft.
Emmy Russ (21) hat sich ihr erstes eigenes Haus gekauft.  © Screenshot/Instagram/emmyruss

Viele Follower hatten schon eine ganz spezielle Vermutung: Ist Emmy etwa schwanger? Schließlich sprach die dralle Blondine von einem neuen Lebensabschnitt!

Aber nein, beruhigte die 21-Jährige ihre Fans am Samstag in ihrer Story. Sie erwartet kein Kind. Es sei auch keines in Planung.

Statt eine Familie zu gründen, hat sich die "Promis unter Palmen"-Teilnehmerin jetzt ihr erstes eigenes Haus gekauft. Genauer gesagt, ein Penthouse.

150 Quadratmeter über drei Etagen verteilt, verkündet die Blondine mit stolzgeschwellter Brust. Die luftigen Treppen haben es der 21-Jährigen besonders angetan.

Sie musste wirklich darum kämpfen, erzählt Emmy weiter. Ihr Freund, der Comedian Hendrik Nitsch (26), wird offensichtlich nicht ihr neuer Mitbewohner.

Das Haus habe sie für sich alleine "geholt" und ist "unfassbar stolz auf mich, dass ich mir diese Wohnung (...) komplett selber erarbeitet habe."

Wo das Traumhaus steht? Nicht in Deutschland, sondern im sonnigen Spanien. Dort verbringe sie seit sieben Jahren ohnehin die meiste Zeit.

Emmy Russ auf Instagram

Emmy Russ legt selbst Hand an

Noch ist ihr Haus nicht ganz fertig. Sie muss noch streichen, Möbel zusammenbauen. Alles in Eigenregie.

Ihren schon selbst aufgebauten Tisch sollte man allerdings besser nicht mehr verschieben, lacht die 21-Jährige, der würde sonst vermutlich auseinander fallen. "Ich bin körperlich echt am Ende, aber so stolz."

Nur ihr Bett wolle sie vielleicht doch lieber von Profis zusammenschrauben lassen. Da sei es schließlich wichtig, dass es stabil ist, weiß Emmy.

Auf ein paar Möbel muss das Reality-TV-Sternchen noch warten. Sie schätzt aber, dass ein großer Teil der Arbeit in rund einer Woche erledigt sein könnte.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/emmyruss

Mehr zum Thema Emmy Russ:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0