"Beauty & The Nerd": Deswegen schreit Bikini-Babe Emmy vor Glück

Hamburg - Endlich kann sich Emmy Russ (21) wieder freuen! Die Teilnehmerin der aktuellen Staffel der Dating-Show "Beauty & The Nerd" auf ProSieben hat ihren Instagram-Account zurück.

In ihren Instagram-Stories nimmt Emmy Russ ihre Zuschauer auch mal mit hinter die Kulissen von TV-Drehs.
In ihren Instagram-Stories nimmt Emmy Russ ihre Zuschauer auch mal mit hinter die Kulissen von TV-Drehs.  © Montage: Screenshot/Instagram/emmyruss1

Mit einem Freudenschrei verkündete Emmy die erlösende Nachricht am Montagabend. "Ich bin super glücklich. Hab fast geweint", schreibt die 21-Jährige dazu. Vor mehr als einer Woche hatte sie die Kontrolle über ihr Instagram-Profil verloren. 

Hacker hatten über Link in einer E-Mail Zugang bekommen und ihn gelöscht, wie Emmy TAG24 verriet. Etliche Fotos und mehr als 44.000 Fans waren weg. Die Arbeit von Jahren in Sekunden zerstört. 

Großer Ärger für Emmy. Die Blondine legte sich sofort ein neues Profil an. Innerhalb weniger Tage sammelte sie mehr als 4000 Abonnenten. Parallel versuchte sie das alte Profil zurückzubekommen. Das hat jetzt geklappt. 

"Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei allen Beteiligten, die geholfen haben! Ihr seid die besten", schreibt Emmy. 

Von jetzt an werde sie unter dem alten Profil "EmmyRuss1" wieder tägliche Bilder und Videos posten. Der Zweit-Account werde nicht mehr gepflegt. 

"Ich habe extra mit bestimmten Fotos gewartet, weil ich noch Hoffnung hatte." Prompt lud sie ein Bikini-Foto hoch.

Fans spielen auf Floß-Challenge an

Emmy Russ zeigt sich gerne auf Instagram.
Emmy Russ zeigt sich gerne auf Instagram.  © Montage: Screenshot/Instagram/emmyruss1

Das bringt vor allem bei Männern das Blut in Wallung. In den Kommentaren loben sie das Foto als heiß, scharf und sexy. 

Doch auch Anspielungen auf die Teilnahme des Bikini-Models bei "Beauty & The Nerd" fallen. "Bau mal ein Floß", schreibt jemand scherzhaft. 

Denn in der zweiten Folge der Dating-Show stellte sich heraus, dass Emmy nicht weiß, was ein Floß ist. Doch genau das musste in der Beauty-Challenge aus Material und mithilfe einer Anleitung gebaut werden. 

Es folgte ein Ausraster. Am Ende hat das Zusammenbauen aber geklappt. Doch Emmy hat auch gezeigt, dass sie "nicht unbedingt die Schlaueste" ist, wie sie bereits vor Show-Start der Bild sagte. 

Aber das ist ihr egal, denn sie steht gerne im Mittelpunkt. Die Leute sollen über sie reden, sagte sie zu TAG24. Und das machen sie. 

Welche Vorlage Emmy dazu in der dritten Folge der Show "Beauty & The Nerd" liefern wird, seht Ihr am kommenden Donnerstag, 18. Juni, ab 20.15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Titelfoto: Montage: Screenshot/Instagram/emmyruss1

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0