Simon Desue und Enisa Bukvic: So peinlich war ihr erster Kuss

Hamburg/Dubai - Vor knapp vier Monaten wanderte das YouTuber-Pärchen Enisa Bukvic (25) und Simon Desue (28) gemeinsam nach Dubai aus (TAG24 berichtete). 

Enisa (25) und Simon (28) sind immer noch total verliebt.
Enisa (25) und Simon (28) sind immer noch total verliebt.  © Screenshot Instagram/enisa.bukvic

Doch anstatt dort ihr Luxus-Leben in teuren Restaurants und schicken Clubs zu genießen, sitzen die beiden nun gelangweilt zu Hause. 

Vor allem Enisa macht die Corona-Krise schwer zu schaffen. 

Die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin vermisst nicht nur ihre Freunde und ihre Familie, sie hat auch große Angst vor einer Infektion. 

Bevor sie Lebensmittel ins Haus lässt, desinfiziert Enisa diese nach wie vor ausgiebig und entfernt sicherheitshalber auch noch alle Etiketten (TAG24 berichtete). 

Außerdem langweilt sie sich zu Tode, wie sie ihren Followern während ihrer Schmink-Tutorials beichtet. 

Doch immerhin: Bei dem jungen Paar scheint der Haussegen noch nicht schiefzuhängen. Nach Gerüchten über eine mögliche Trennung der beiden (TAG24 berichtete) zeigen sich Simon und Enisa aktuell wieder schwer verliebt. 

Ihren Fans berichtete Enisa nun aber auch von einem unschönen Moment in ihrer Beziehung. 

Ausgerechnet der erste Kuss sei unfassbar peinlich gewesen, so die 25-Jährige. 

Auf die Nachfrage eines Fans, ob ihr im betrunkenen Zustand schon einmal etwas Peinliches passiert sei, schreibt die Influencerin, dass sie zwar keinen Alkohol trinke, aber auch ohne Schwips habe es diesen unangenehmen Moment zwischen ihr und Simon gegeben. 

"Er wollte sich drehen, und ich habe gedacht, er wollte mich küssen", schreibt die 25-Jährige in ihrer Instagram-Story. Sie habe Simon dann einfach geküsst. "Extrem peinlich", so Enisa. 

Doch immerhin können heute beide herzlich darüber lachen. Und geschadet hat der holprige Anfang dem Glück der beiden wohl auch nicht.

Zuletzt fragte Enisa ihre Fans sogar, ob sie und Simon nicht langsam Nachwuchs bekommen sollten. "So eine kleine halb Simon, halb Enisa mit einer richtig kleine Nase und richtig viel Attitüde", sinnierte sie ganz verliebt. 

Titelfoto: Screenshot Instagram/enisa.bukvic (Bildmontage)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0