Ennesto Monté von fremder Frau angebaggert: So cool reagiert Danni Büchner

Frankfurt am Main/Mallorca - Ennesto Monté (45) und Danni Büchner (42) sind noch nicht lange ein Paar. Doch bereits kurz nachdem ihre Beziehung öffentlich wurde, hagelte es von zahlreichen Seiten Kritik.

Danni und Ennesto kennen sich bereits seit Jahren.
Danni und Ennesto kennen sich bereits seit Jahren.  © Instagram/Danni Büchner

So bekam nicht nur Danni unzählige Nachrichten, die ihr Ennesto madig machen sollten, auch Ennesto selbst sah sich mit Negativ-Nachrichten seiner Fans konfrontiert. So solle beispielsweise die Fünffach-Mutter überhaupt nicht in das Beute-Schema des Sängers passen.

"Also, sei mir nicht böse, aber ich kann das nicht glauben mit Danni. Sie ist überhaupt nicht dein Typ und ich habe gesehen, was für schöne Frauen du hattest", so ein weiblicher Fan über Instagram.

Ennesto, der diese Message in seiner Story veröffentlichte, konterte daraufhin bestimmt: "Also Leute, meine Damen, bitte überlassen sie es mir, wer mein Typ ist und wer nicht."

Als die Frau dann auch noch klarmacht, dass sie gerne ihn näher kennengelernt hätte, wird Ennesto noch direkter: "Ich lerne die kennen, die ich kennenlernen will und es war immer so und so wird es auch bleiben. Gefühle kann man nicht steuern, ganz egal was jemand denkt oder zu wissen glaubt."

Diese Unterhaltung blieb natürlich auch Ennestos Auserwählten Danni nicht verborgen, die sich auch prompt über Instagram dazu zu Wort meldete: "Ich habe bemerkt, dass einige Frauen meinem Freund schreiben, ich bin nicht sein Typ. Das mag sein. Ich mein', ich bin nicht so jung und vielleicht nicht so dünn und hab' ein paar Kinder. Aber wisst ihr was: Wärt ihr sein Typ, dann wärt ihr ja mit ihm zusammen", so die Wahl-Mallorquinerin selbstbewusst.

Nicht nur negative Nachrichten von Fans

Ein Statement, auf das sich offenbar so einige Fans der 42-Jährigen meldeten. So schrieb ein Follower etwa: "Du bist anders als seine Ex-Frauen, das stimmt. Aber 10.000.000 mal geiler (...). Lass die blöden Hühner sich doch aufregen. Das ist doch nur Neid."

Eine weitere Followerin kann ebenfalls die Aufregung um das neue Promi-Paar nicht verstehen: "Ach weißt du, Ennesto hat vielleicht nicht so eine geile Vergangenheit. Aber jeder Mensch kann sich ändern, wenn er den Menschen fürs Leben gefunden hat."

Da sich Danni und Ennesto schon seit Jahren kennen und miteinander befreundet sind, wissen wohl beide, worauf sie sich eingelassen haben und werden die Entscheidung nicht leichtfertig getroffen haben, eine Beziehung einzugehen. Und selbst, wenn es dann doch nicht mit den beiden klappen sollte, stellte der Schlagerbarde mit Hinblick auf die neugierigen Fans bereits klar: "Dann lassen wir es euch wissen."

Titelfoto: Instagram/Danni Büchner

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0