Zweites Baby bei Motsi Mabuse im Anmarsch? Foto lässt Spekulationen hochkochen

Frankfurt am Main - Das wäre eine Hammer-News! Im August 2018 brachte Motsi Mabuse ihr erstes Kind, eine kleine Tochter, zur Welt. Nun könnte die 38-Jährige erneut schwanger sein - zumindest wenn man ein aktuelles Foto der "Let's Dance"-Jurorin genauer unter die Lupe nimmt.

Fotomontage: Die Hand vor dem Bauch. Möchte uns Motsi Mabuse damit etwas verraten?
Fotomontage: Die Hand vor dem Bauch. Möchte uns Motsi Mabuse damit etwas verraten?  © Screenshot Instagram/motsimabuse

Auf dem Instagram-Schnappschuss steht Motsi in einem orangefarbenen Kleid zum Foto-Shooting bereit, eine auffällige Uhr ziert ihr Handgelenk. Doch ist es keinesfalls der Bauch der ehemaligen professionellen Tänzerin, der die Gerüchteküche brodeln lässt, sondern Motsis Hand.

Ja richtig! Denn diese hält sie in einer Art Schutzhaltung über ihren Bauch. Eine Pose, die zusammen mit ihrem strahlenden Lächeln durchaus Raum für Spekulationen lässt. Dass Motsi sich ein zweites Kind zusammen mit Ehemann Evgenij Voznyuk (35) wünscht, ist schon seit kurz nach der Geburt der gemeinsamen Tochter bekannt.

Damals sagte Motsi felsenfest überzeugt: "Wir wollen noch ein Baby!". Ob es jetzt bereits soweit ist, könnte ein weiterer Instagram-Post der 38-Jährigen belegen. Darin machte sie ihrem Evgenij eine ganz besonders süße Liebeserklärung.

Ex-Bodybuilderin Carina Møller-Mikkelsen: "Durch das Training blieb meine Periode aus"
Promis & Stars Ex-Bodybuilderin Carina Møller-Mikkelsen: "Durch das Training blieb meine Periode aus"

"You , me and all our dreams ❤️🙏🏾not perfect , never perfect !! Just simply us" (zu Deutsch: Du, ich und all unsere Träume. Nicht perfekt, niemals perfekt! Einfach nur wir!). Ob diese geballte Ladung Liebe auf eine erneute Schwangerschaft zurückzuführen ist, sei dahingestellt. Motsi selbst bremste die Euphorie aber zunächst.

"Zeit zu viert? Ja, gerne! Aber lass uns Zeit zu dritt erst mal genießen", erklärte das "Let's Dance"-Jurymitglied gegenüber RTL. Darüber hinaus scheint die frisch gebackene Mama erst einmal all ihre Liebe an ihr Töchterchen weitergeben zu wollen. "Wir sind beide unendlich verliebt in unsere Tochter, unseren kleinen Engel", sagte Motsi gegenüber der Bunte.

Titelfoto: Screenshot Instagram/motsimabuse

Mehr zum Thema Promis & Stars: