Eva Benetatou bereitet sich auf Geburt vor, Ex-Freund Chris Broy tanzt Probleme derweil weg

Düsseldorf - Eva Benetatou (29) ist inzwischen im neunten Monat schwanger und zeigte ihren Instagram-Fans jüngst ihre XXL-Kugel. Während die 29-Jährige alles für die Geburt ihres Babys vorbereitet, vertreibt ihr Ex-Verlobter Chris Broy (bürgerlich: Stenz, 32) sich die Zeit mit anderweitigen Aktivitäten.

Eva Benetatou (29) ist hochschwanger und trifft aktuell alle nötigen Vorbereitungen für ihr Baby.
Eva Benetatou (29) ist hochschwanger und trifft aktuell alle nötigen Vorbereitungen für ihr Baby.  © Instagram/evanthiabenetatou (Screenshots)

Am Donnerstag hielt Eva in ihrer Instagram-Story stolz ihre Babykugel in die Kamera - und die scheint in den letzten vier Wochen nochmal einen gewaltigen Wachstumsschub hingelegt zu haben!

Die 29-Jährige ist inzwischen in der 35. Schwangerschaftswoche und ihr Baby dürfte nun ganz bald das Licht der Welt erblicken.

"Ich bin jeden Tag aufs neue erstaunt, wie der wächst", verriet die Bald-Mama ihren Followern lächelnd, während sie ihren Babybauch präsentierte. "Bald ist diese wundervolle Seele - hoffentlich gesund und munter - bei uns", so die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin stolz.

Dieter Bohlen: Dieter Bohlen meldet sich nach Unfall aus dem Krankenhaus: So geht es dem Pop-Titan nach der OP
Dieter Bohlen Dieter Bohlen meldet sich nach Unfall aus dem Krankenhaus: So geht es dem Pop-Titan nach der OP

Für die Geburt hat die gebürtige Griechin bereits alle wichtigen Vorkehrungen getroffen: Anfang der Woche packte sie ihre Krankenhaustasche, wie die werdende Mutter ihren Fans berichtete. Zudem ist Eva derzeit auf Wohnungssuche für sich und ihr Kind und wird dabei von Freunden und ihrer Familie unterstützt.

Während die Düsseldorferin alles für die Geburt ihres Babys vorbereitet und ihre Community regelmäßig auf dem Laufenden hält, meldet sich auch Ex-Verlobter und Kindsvater, Chris Broy, täglich bei seinen Instagram-Fans.

Der scheint allerdings nur wenig in die Baby-Vorbereitungen involviert zu sein.

Eva Benetatou erwartet schon bald ihr erstes Kind

Kindsvater Chris Broy erntet weiterhin Hass-Kommentare

Chris Broy tanzt seine Probleme weg und macht sich einen guten Tag

Chris Broy (32) unterhält seine Instagram-Fans mit Tanzeinlagen, während seine hochschwangere Ex-Freundin Eva Benetatou (29) alles für die Geburt des gemeinsamen Kindes vorbereitet.
Chris Broy (32) unterhält seine Instagram-Fans mit Tanzeinlagen, während seine hochschwangere Ex-Freundin Eva Benetatou (29) alles für die Geburt des gemeinsamen Kindes vorbereitet.  © Instagram/chris_broy (Screenshots)

Am Donnerstag veröffentlichte der Vertriebs-Coach eine Instagram-Story, in der er seinen Followern eine fröhliche Tanzeinlage präsentierte. Dazu schrieb der 32-Jährige: "Wir tanzen heute alle Probleme weg und machen uns einen guten Tag".

Ob Chris damit auch die anhaltenden Hass-Kommentare gegen sich "wegtanzen" will?

Nachdem er seine schwangere Freundin im achten Monat sitzen ließ und schon kurz darauf Gerüchte die Runde machten, er habe bereits eine Neue, flauen die nämlich nach wie vor nicht ab.

Polizistin macht sich über Betrunkenen lustig: "Sternburg? Das trinkt man doch nicht!"
TV & Shows Polizistin macht sich über Betrunkenen lustig: "Sternburg? Das trinkt man doch nicht!"

So fanden sich auch unter seinem letzten Instagram-Post zahlreiche negative Kommentare, die sich gewaschen haben:

"Warum schreibst du nicht 'ich freue mich auf mein Kind...ich bin schon aufgeregt'?...Stattdessen nur self love..self portrait", merkte ein User an. "Schämen und verkriechen solltest du dich!", schimpfte ein anderer.

Chris betonte nach Bekanntgabe der Trennung zwar, stets für sein Kind da sein zu wollen. Seinem anhaltenden "Gute Laune"-Content zufolge scheinen ihm viele Fans das allerdings kaum abzunehmen.

Bleibt abzuwarten, ob der 32-Jährige sein Versprechen nach der Geburt wahrmachen wird.

Titelfoto: Instagram/evanthiabenetatou, Instagram/chris_broy (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: