Älterer Herr in Not: Evelyn Burdecki rührt mit guter Tat

Düsseldorf - Evelyn Burdecki (32) rührte ihre Fans am Montag mit einem besonderen Erlebnis. Die quirlige Blondine hatte beim Einkaufen einem älteren Herrn aus der Patsche geholfen - und kurz darauf ihre Geldbörse verloren. Doch das Karma meinte es gut mit ihr.

Evelyn Burdecki (32) half einem älteren Herrn kürzlich im Supermarkt aus der Klemme und kam kurz darauf selbst in die Bredouille, wie sie bei Instagram verriet.
Evelyn Burdecki (32) half einem älteren Herrn kürzlich im Supermarkt aus der Klemme und kam kurz darauf selbst in die Bredouille, wie sie bei Instagram verriet.  © Instagram/evelyn_burdecki (Screenshots)

In ihrer Instagram-Story berichtete Evelyn ihren rund 684.000 Fans von der rührenden Geschichte, die am Ende für alle Beteiligten ein Happy End hatte.

Doch von Anfang an: Die 32-Jährige hatte für ihre Eltern am Montag Einkäufe erledigt, wie sie ihren Followern schilderte. An der Kasse sei Evelyn dann auf einen älteren Herrn aufmerksam geworden, der in eine Diskussion mit der Kassiererin verwickelt war.

Der Herr machte laut der ehemaligen "Dschungelkönigin" einen leicht verwirrten Eindruck und schien durcheinander. Er hatte "ein paar Kleinigkeiten" auf das Band gelegt - und offenbar nicht genügend Geld bei sich, um alles zu bezahlen, wie Evelyn erklärte. "Das waren wirklich nicht viele Lebensmittel."

Nach Nenas Corona-Eklat: Veranstalter hat die Nase voll von NDW-Star
Promis & Stars Nach Nenas Corona-Eklat: Veranstalter hat die Nase voll von NDW-Star

Der Herr habe daraufhin verzweifelt seine Taschen und seine Jacke durchsucht - jedoch ohne Erfolg.

"Irgendwann ging es los, dass er die Lebensmittel zurückgeben wollte, weil er sie nicht bezahlen konnte", schilderte sie betroffen.

Da brach der TV-Berühmtheit das Herz, wie sie offenbarte.

"Ich finde, wenn man irgendwie ein bisschen Kleingeld übrig hat - und das war nicht viel, das waren etwa 8,20 Euro - dann sollte man doch helfen. Für mich ist so was selbstverständlich", erklärte die schöne Blondine. So half sie dem Mann aus der Patsche und zahlte den fehlenden Betrag kurzerhand aus eigener Tasche.

Evelyn Burdecki hat bei Instagram rund 684.000 Fans

Evelyn Burdecki bekommt gutes Karma zurück

Ein Mitarbeiter des Supermarkts, in dem Evelyn Burdecki (32) am Montag eingekauft hatte, schrieb der 32-Jährigen eine E-Mail. Bei Instagram teilte sie die netten Worte mit ihren Fans.
Ein Mitarbeiter des Supermarkts, in dem Evelyn Burdecki (32) am Montag eingekauft hatte, schrieb der 32-Jährigen eine E-Mail. Bei Instagram teilte sie die netten Worte mit ihren Fans.  © Instagram/evelyn_burdecki (Screenshots)

Und wie reagierte der Rentner auf die Aktion?

"Der Herr hat mich total irritiert und durcheinander angeguckt und hat zu mir gesagt 'Wie kann ich dir das zurückgeben? Wie kann ich dir dafür danken?'", wie sie weiter schilderte.

Doch statt sich mit der guten Tat zu rühmen und um dem Mann "ein gutes Gefühl zu geben", wie sie sagte, entgegnete sie lediglich, dass sie selbst auch schon oft zu wenig Geld dabei gehabt habe.

Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" teilt Blitzerfoto: "Zum Totlachen!"
Hochzeit auf den ersten Blick Melissa und Philipp Melissa von "Hochzeit auf den ersten Blick" teilt Blitzerfoto: "Zum Totlachen!"

Nach dem guten Werk kam Evelyn allerdings selbst kurzzeitig in die Bredouille - die TV-Berühmtheit ließ in dem besagten Supermarkt nämlich ihre Geldbörse liegen.

Glücklicherweise hatte sie ihr Karma-Konto gerade erst vollständig aufgeladen, denn schon kurze Zeit später erreichte die 32-Jährige die E-Mail eines Mitarbeiters, der die Geldbörse gefunden hatte.

So holte Evelyn ihr Portemonnaie am nächsten Tag ab - und es fehlte weder eine ihrer Kreditkarten, noch ein Cent ihres Bargelds.

"Ich glaube daran, dass man Gutes zurückbekommt, wenn man Gutes gibt", verriet sie ihren Fans lächelnd. Was für eine schöne Geschichte!

Titelfoto: Instagram/evelyn_burdecki (Screenshot, Bildmontage)

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki: