SAT.1 ändert Programm: Evelyn Burdeckis Datingshow wird verschoben!

Düsseldorf/Unterföhring – Evelyn Burdecki (33) muss sich auf der Suche nach ihrem Traummann noch gedulden. SAT.1 hat die neue Datingshow der TV-Blondine aus aktuellen Anlass verschoben.

Evelyn Burdecki (33) will in ihrer eigenen Datingshow "Topf sucht Burdecki" ihren Traummann finden.
Evelyn Burdecki (33) will in ihrer eigenen Datingshow "Topf sucht Burdecki" ihren Traummann finden.  © SAT.1/Stephan Pick

Eigentlich sollte Evelyn, die durch andere Kuppelformate wie "Take Me Out" und "Der Bachelor" bekannt wurde, in dieser Woche (31. Juli) ihre Liebesreise starten.

In "Topf sucht Burdecki - Ein Promi zum Verlieben" wird die Dauersingle-Lady mit Vorliebe für ein Bäuchlein bei Männern insgesamt 21 Kandidaten daten, um ihren passenden Deckel zu finden.

Die erste von vier Folgen, die im sonntäglichen Vorabendprogramm laufen werden, hat der Sender nur jedoch kurzfristig aus dem Programm genommen.

Evelyn Burdecki: Evelyn Burdecki völlig aus dem Häuschen: Deshalb gerät die TV-Blondine so sehr ins Schwärmen
Evelyn Burdecki Evelyn Burdecki völlig aus dem Häuschen: Deshalb gerät die TV-Blondine so sehr ins Schwärmen

Den Grund dafür lieferte ein Zitat von Evelyn: "Ich drücke unserer Nationalmannschaft beide Daumen!"

So hatte Alexandra Popp die DFB-Frauen am gestrigen Mittwoch ins Finale der Europameisterschaft gegen England geschossen, das am 31. Juli (Anpfiff 18 Uhr) ausgetragen und live im Ersten gezeigt wird.

Da voraussichtlich Millionen Fußball-Begeisterte das Spiel um die Goldmedaille vor den Empfangsgeräten verfolgen werden, geht SAT.1 mit seiner Programmänderung der Konkurrenz aus dem Weg, um Evelyn Burdeckis Zuschauerquote zu retten. Der neue Sendetermin für die "Topf sucht Burdecki"-Premiere steht jedoch schon fest!

Trailer zu "Topf sucht Burdecki"

Evelyn Burdecki datet erst eine Woche später im TV

Am 7. August um 17.40 Uhr, also eine Woche später als ursprünglich geplant, geht die Kuppelshow endlich auf Sendung. Evelyn nimmt's gelassen: "Bei diesem Finalspiel darf die Liebe auch mal eine Woche warten."

Einen Trailer mit ersten Szenen aus der Sendung gibt es bereits online zu sehen. SAT.1 hatte angekündigt, dass das Format ganz ohne Rose und Ähnliches auskommen wird. Der Kniff an der Sache sei, dass die 21 Single-Männer zunächst gar nicht wissen, dass sie auf Evelyn treffen.

Bei actionreichen Dates soll sich dann zeigen, bei wem Schmetterlinge entstehen und wer so gar nicht Evelyns Vorstellungen von einem Traumprinzen entspricht.

Titelfoto: SAT.1/Stephan Pick

Mehr zum Thema Evelyn Burdecki: