Ex-GZSZ-Star Eric Stehfest wendet sich mit emotionaler Botschaft an seine Fans: "Ich bin ein Bastard"

Berlin - Offene Worte von Eric Stehfest (32)! Der frühere "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Darsteller wurde Anfang des Jahres zum zweiten Mal Vater. Die Geburt der gemeinsamen Tochter Aria Litera krönte die Liebe des 32-Jährigen und seiner Ehefrau Edith (26). Nun richtet sich der Schauspieler mit einem wichtigen Appell an seine Followerschaft.

Eric Stehfest (32) ist Vater eines Sohnes und einer Tochter.
Eric Stehfest (32) ist Vater eines Sohnes und einer Tochter.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

"Das innere Kind sichtbar machen. Spiegel-Gene. Aria Litera Stehfest strahlt. Sie strahlt aus, was wir erreicht haben: Lebensfreude. Licht und Schatten-Kunst. Human Evolution", beginnt der Zweifach-Papa seinen neuesten Beitrag auf seinem Instagram-Profil.

Dazu teilte er ein Foto, das ihn glücklich lächelnd am Pool zeigt, während er die junge Erdenbürgerin auf dem Arm hält.

Der Tattoo-Fan fragt sich: "Brauchen wir Krieg, damit wir teilen?" Darauf kann der gebürtige Dresdner mit einem klaren Nein antworten.

Urlaub für Tanja Szewczenko: Was trägt ihr Baby da auf der Nase?
Tanja Szewczenko Urlaub für Tanja Szewczenko: Was trägt ihr Baby da auf der Nase?

"Alle Menschen, die Aria sehen, können nicht anders als ihr wahres Gesicht zu zeigen. Sie lächeln zurück! Wir werden geboren, um zu leuchten. Dunkle Mächte versuchen uns das Augenlicht zu nehmen", zeigt sich der Schauspieler von seiner esoterischen Seite.

Indes bedient er sich beim französischen Autor Antoine de Saint-Exupéry mit einer literarischen Referenz: "Nur mit dem Herzen sieht man gut, kleine Prinzessin."

"Wir lachen jeden Tag und scheuen uns nicht davor, diese Kraft mit der ganzen Welt zu teilen", reflektiert der TV-Star weiter und gibt seinen Fans einen Rat mit auf dem Weg: "Wenn es euch mal nicht so gut geht, schaut euch dieses Bild an und ihr werdet nicht anders können, als mit dem Herzen zurück zu lächeln!"

Außerdem wendet sich der "9 Tage wach"-Autor "an die Verletzten unter euch". Stehfest musste mit einer dunklen Vergangenheit abschließen, denn er wurde als Kind mehrfach missbraucht, "ohne, dass jemals ein Kinderfoto von mir im Netz zu finden war", stellt der ehemalige "Let's Dance"-Kandidatin seine Sicht der Dinge dar.

"Schutz funktioniert anders. Mein Vater hat mir noch nie im Leben gesagt, dass er mich liebt."

Eric Stehfest wurde im Januar 2021 zum zweiten Mal Vater

Eric Stehfest (32, r.) heiratete im November 2015 die Sängerin und Schauspielerin Edith Stehfest (26).
Eric Stehfest (32, r.) heiratete im November 2015 die Sängerin und Schauspielerin Edith Stehfest (26).  © Annette Riedl/dpa

Der "Dancing on Ice"Gewinner von 2019 ist überzeugt: "Wenn wir lernen zu lieben, dann sollen es auch alle wissen."

"Ich liebe meine Kinder. Ich liebe meine Frau, ich liebe mich, ich liebe mein Leben und ich liebe Menschen", betonte Stehfest weiter, "und genau das werde ich auch zeigen!" Für ihn sei es "genau das (...), was unsere Welt gerade dringend braucht."

Dabei geht der 32-Jährige hart mit sich ins Gericht: "Ich bin ein Bastard. Und ich weiß wie es sich anfühlt, wenn die eigenen Eltern diese Liebe nicht zeigen können."

Désirée Nick: Désirée Nick macht sich nackig und plaudert aus dem Sex-Nähkästchen
Désirée Nick Désirée Nick macht sich nackig und plaudert aus dem Sex-Nähkästchen

"In tiefer Verbundenheit zu euch allen. Ich liebe euch! Ihr werdet gesehen! Ich sehe euch. Mein Name ist Eric Stehfest und ich bin die Stimme der Unsichtbaren", schloss der Ex-Junkie seinen Social-Media-Beitrag und erhielt dafür in den Kommentaren breiten Zuspruch: "Mein Herz ! Pure Liebe ! Freiheit", antwortete seine Ehefrau."

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: