Ex-GZSZ-Star kaum zu erkennen: Eric Stehfest und seine Frau plötzlich krass tätowiert

Berlin - Kaum einer sprach am Sonntagabend noch über die Premiere des Films "9 Tage wach". Stattdessen sorgte Eric Stehfest (30), auf dessen Buch der Streifen basiert, für ordentlich Wirbel auf dem roten Teppich vor dem Berliner Zoopalast.

So zeigten sich Eric (30) und Edith Stehfest (23) im neuen Partner-Look.
So zeigten sich Eric (30) und Edith Stehfest (23) im neuen Partner-Look.  © imago images/F. Kern

So war der gebürtige Dresdner kaum noch wiederzuerkennen. Der einstige "GZSZ"-Star, der erst vor wenigen Monaten "Dancing on Ice" gewann, zeigte sich mit zahlreichen neuen Tattoos auf seinem Körper sowie blondierter Punk-Frisur. 

Besonders skurril: Seine Ehefrau Edith (23) trägt nahezu die gleichen Bilder auf ihrer Haut, nur spiegelverkehrt.

Sind die Tattoos echt? Kann man sich in so kurzer Zeit so viel tätowieren lassen? "Wir haben uns in der Selbstverwirklichung kreiert, meine Frau und ich. Das ist alles echt, wir beide haben das Gleiche", sagt Stehfest in einem Promiflash-Interview. 

Doch nicht nur mit ihrem Äußeren sorgten die Stehfests an diesem Abend für Furore. Der Schauspieler hielt - unterstützt von zahlreichen Freunden - eine flammende Rede gegen Rassismus, Diskriminierung und vor allem für die Liebe. 

"Die einzige logische Antwort auf Rassismus, auf Diskriminierung, auf jegliche Unterdrückung von Menschen, die keine Stimme haben, ist Liebe. Liebe ist die Antwort." 

Sind die Tattoos wirklich echt? Einer will es genau wissen

Für seine Rede erhielt Stehfest, der auf seiner Lesereise öffentlich bedroht wurde (TAG24 berichtete), tosenden Applaus von Presse und Premierengästen.

Und über die Verfilmung seiner Autobiografie kann ja auch am Sonntag noch gesprochen werden. 20.15 Uhr zeigt ProSieben "9 Tage wach" mit Jannik Schümann (28) in der Hauptrolle.

Der übrigens, wurde auch auf die neuen Tattoos von Stehfest angesprochen. Er behauptet, sie seien echt: "Eric hat das in sechs Wochen gemacht, das ist absurd."

Fans bei Instagram hoffen indes, dass die Tattoos nicht echt sind. Sie sehen das neue Äußere ihres Lieblings eher kritisch und hoffen auf einen Promo-Gag zum Filmstart. 

Bei seinem "Dancing on Ice"-Sieg vor wenigen Monaten sah der Schauspieler noch völlig anders aus.
Bei seinem "Dancing on Ice"-Sieg vor wenigen Monaten sah der Schauspieler noch völlig anders aus.  © imago images/C. Hardt

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0