Muss Exsl95 für das Glück in der Liebe zum Drogendealer werden?

Maxdorf - Exsl95 (25) wird mit den Frauen dieser Welt scheinbar nicht mehr warm!

Exsl95 (25) kann sich beim Aufbau seines eigenen Rollenspiel-Servers in "Grand Theft Auto Online" auf die Unterstützung seiner Community verlassen. (Fotomontage)
Exsl95 (25) kann sich beim Aufbau seines eigenen Rollenspiel-Servers in "Grand Theft Auto Online" auf die Unterstützung seiner Community verlassen. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram/exsl95

Der Streamer und frühere YouTube-Sensation (ihm folgten vor der Löschung seines Hauptkanals fast eine halbe Million Menschen) will einfach kein Glück in der Liebe finden.

Wie aus einem Tweet vom Mittwochmorgen hervorgeht, muss er zwischenzeitlich wieder Kontakt mit der ein oder anderen Dame der Schöpfung gehabt haben, ohne dass jedoch was wirklich Festes daraus entstand. Woran liegt das?

Exsl zufolge an einem aus seiner Sicht traurigen Grund: "Wenn du normaler Typ bist, will dich keine Frau. Du musst schon Drogendealer aus FFM sein, der seine Frauen regelmäßig schlägt und einsperrt, damit die Frauen bei dir bleiben."

Wer den 25-Jährigen aus dem pfälzischen Maxdorf bei Ludwigshafen am Rhein fast täglich in seinen Streams erlebt, der weiß, dass er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit niemals für dieses "höhere Ziel" in die kriminelle Szene abrutschen, geschweige denn, gewalttätig werden würde.

Doch Exsls treue Fans leiden mit ihm bei seinem Nemesis-Thema mit.

Exsl95 kann sich auf seine Community verlassen

Exsl streamt regelmäßig auf der Plattform Trovo, nachdem sein YouTube-Kanal gelöscht wurde, auf dem ihm fast eine halbe Million Menschen folgten. (Fotomontage)
Exsl streamt regelmäßig auf der Plattform Trovo, nachdem sein YouTube-Kanal gelöscht wurde, auf dem ihm fast eine halbe Million Menschen folgten. (Fotomontage)  © Montage: Screenshots Instagram.com/Exsl95

Wir erinnern uns: Im Sommer dieses Jahres schien es so, als hätte das Social-Media-Schwergewicht endlich einmal sein Glück gefunden. Er teilte regelmäßig in Stories mit, wie gut ihm seine Freundin tue, dass sie sich mit seinen Eltern gut verstehe und vieles mehr. Auch eine romantische Liebeserklärung gab es.

Doch gefühlt war es von einem Tag auf den anderen plötzlich wieder vorbei. Seit diesem Vorfall war es merklich still an der Liebesfront von Exsl. Die Aussichten für die Zukunft sind, wie er in seinem Tweet klar machte, auch eher ernüchternd.

Aber einer Liebe kann sich der pfundige Web-Promi dann wenigstens doch sicher sein: die seiner Community. Sie unterstützt ihn nämlich tatkräftig bei seinem immer größer werdenden Projekt: einem eigenen Rollenspiel-Server im Game "Grand Theft Auto Online".

Und wer weiß, vielleicht läuft Exsl ja eines Tages dann doch die Richtige über den Weg.

Titelfoto: Montage: Screenshots Instagram.com/Exsl95

Mehr zum Thema Exsl95:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0