Fisch ohne Ende: Kaum zu glauben, was Ex-"Love Island"-Julia verdrückt hat!

Halle (Saale) - Ex-"Love Island"-Kandidatin Julia Oemler ist ein eher zierliches Persönchen - umso überraschter dürften ihre Fans nun sein. Denn in einem Sushi-Restaurant hat die 26-Jährige so richtig reingehauen!

Ex-"Love Island"-Teilnehmerin Julia Oemler (26) kann bei Sushi offenbar ordentlich reinhauen.
Ex-"Love Island"-Teilnehmerin Julia Oemler (26) kann bei Sushi offenbar ordentlich reinhauen.  © Instagram/julia.oemler.official

"Zu Eurem Schätz-Spiel gestern, wie viele Teller ich geschafft habe - dazu muss man sagen, man unterschätzt mich sehr oft - es haben Zwei wirklich sehr nah dran gelegen und das sind meine besten Freundinnen", eröffnet Julia Oemler ihre aktuelle Instagram-Story.

Und selbst die beiden hätten die Anzahl der gegessenen Sushi-Portionen noch als zu gering eingeschätzt.

"Also ich habe sage und schreibe 35 Teller verdrückt", lüftet die zarte Blondine schließlich das lustige Geheimnis. Offenbar hat sie eine Schwäche für die kleinen Fisch-Röllchen!

Den Restaurant-Rekord hat die 26-Jährige mit dieser beeindruckenden Leistung auch nur knapp verfehlt - der liege bei 45! "Also da geht noch was!", kündigt Julia Oemler selbstbewusst an.

Die Kampfansage an ihre Follower: "Wer mich zum Sushi-Wettessen herausfordern möchte - ich bin dabei. Ich bin auf jeden Fall dabei und ich werde das gewinnen!"

Titelfoto: Instagram/julia.oemler.official

Mehr zum Thema Promis & Stars: