Unglaublich: Motsi Mabuse mit Günther Jauch erwischt?

Köln/Frankfurt am Main - Motsi Mabuse (39) eng umschlungen mit Günther Jauch (63): Was ist denn hier los?

Motsi Mabuse macht eben einfach auch mal gerne Blödsinn.
Motsi Mabuse macht eben einfach auch mal gerne Blödsinn.  © dpa/Andreas Arnold

"Erwischt", schreibt die "Let's Dance"-Jurorin zu einem kurzen Clip, den sie mit ihren Fans auf Instagram geteilt hat.

Darin sieht man Motsi beim Tête-à-Tête mit dem TV-Moderator. "Motsi, was ist das?", wird sie gefragt. Motsi schaut ertappt und überrascht: "Das weiß keiner!" Was wohl ihr Ehemann Evgenij dazu sagen wird …

Der wird sich vermutlich genauso ausschütten vor Lachen wie Motsis Fans. Denn natürlich handelt es sich um einen Spaß und Günther Jauch ist zudem noch nicht einmal echt.

Aber eines nach dem anderen: Motsi Mabuse und ihr Jury-Kollege Jorge González (52) waren am Samstagabend Gäste bei "Denn sie wissen nicht, was passiert", der großen RTL-Überraschungs-Show mit Jauch, Thomas Gottschalk (69) und Barbara Schöneberger (46).

Normalerweise treten in der Show ja immer zwei der drei Gastgeber gemeinsam mit einem Kandidaten aus dem Publikum gegeneinander an, während der Dritte im Bunde die dann folgenden Spielchen moderiert. Wer moderiert, wird jeweils zu Beginn der Show ausgelost.

"Wo ist dein Mann", wollen die Fans von Motsi Mabuse wissen

Ob Motsi Mabuse Günther Jauch nun dazu überreden kann, bei "Let's Dance" mitzumachen?
Ob Motsi Mabuse Günther Jauch nun dazu überreden kann, bei "Let's Dance" mitzumachen?  © dpa/Daniel Reinhardt

Da in den Zeiten der Corona-Krise auch "Denn sie wissen nicht, was passiert" ohne Live-Publikum auskommen muss, wurden die Regeln geändert, sodass dieses Mal Gottschalk und Schöneberger gemeinsam als Team gegen Motsi und Jorge in die Show gingen.

Während der Show kamen nun Wachsfiguren von Prominenten aus dem "Madame Tussauds" in Berlin zum Einsatz.

Darunter befand sich auch eine Kopie von Günther Jauch. Und mit dieser trieb Motsi dann ihren Schabernack.

Natürlich haben das die meisten Motsi-Fans auch gleich erkannt, zumal der Wachs-Günther dann ja doch ein wenig künstlich daherkommt.

"Motsi, wo ist dein Mann?", fragt dann ein User auf Englisch. "Dieser hier sieht ein bisschen steif aus". Ein anderer findet: "Oh Mann. Der arme Günther Jauch. Den haben sie ja total verschandelt."

Und ein Follower hat aufgrund der Tatsache, dass Motsi auch mit dem echten Günther in der Show viel Spaß hatte, eine brillante Idee: "Günther Jauch for 'Let's Dance', please!!"

Titelfoto: Instagram/Mosti Mabuse

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0