Sonya Kraus gibt wieder die sexy Heimwerkerin: Die Herausforderung ist riesig

Frankfurt am Main - Von 2003 bis 2006 war Sonya Kraus (46) für ProSieben mit "Do It Yourself - S.O.S." als Heimwerkerin unterwegs. Dass dies offenbar immer noch nachwirkt, beweist die Frankfurterin jetzt in ihrer Instagram-Story.

Heimwerken ist ihr Yoga, sagt Sonya Kraus. Aber dieses Mal stellt sie sich wirklich einer großen Herausforderung (r.).
Heimwerken ist ihr Yoga, sagt Sonya Kraus. Aber dieses Mal stellt sie sich wirklich einer großen Herausforderung (r.).  © Bild-Montage: Instagram/Sonya Kraus, Screenshot Instagram/Sonya Kraus

Darin zeigt Sonya ein nicht so ganz genau zu definierendes Möbelstück - es könnte ein Bänkchen sein -, welches sie in ihrem Garten inspiziert.

Das Teil sieht tatsächlich ziemlich heruntergekommen aus, aber Frau Kraus strahlt über das ganze Gesicht.

"Ich habe ein neues Projekt", verrät sie ihren Followern.

"Das alte Ding sieht ziemlich abgeholzt aus", muss dann auch Sonya eingestehen, dass die Bank (?) ihre besten Zeiten schon lange hinter sich hat.

Aber für Heimwerkerinnen wie Sonya ist ja genau dies die große Herausforderung.

Sonya Kraus kündigt Foto ihres "Projekts" an

"Aber ich hoffe", sagt sie, "dass es schon in ein paar Tagen in ganz neuem Glanz erstrahlen wird."

Und sie kündigt an: Dann gibt es natürlich für ihre vielen Fans ein schickes Foto des restaurierten Möbel-Stückes.

Dass die Vorfreude auf ihr neues Projekt riesig ist, das verrät schon Sonyas schwer begeisterter Gesichtsausdruck. "Das hier ist mal eine Beschäftigung", freut sie sich. "Mein Yoga!"

Titelfoto: Bild-Montage: Instagram/Sonya Kraus, Screenshot Instagram/Sonya Kraus

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0