Führt Bruce Willis zukünftig durch virtuelle Landtagstour in Mainz?

Mainz - Eine tiefe, aus Actionfilmen bekannte Stimme führt ab sofort digital durch den rheinland-pfälzischen Landtag in Mainz.

Nicht Bruce Willis (67, r.), sondern sein Synchronsprecher Manfred Lehmann (77) wird demnächst Online-Rundgänge durch das frisch sanierte Deutschhaus in Mainz moderieren.
Nicht Bruce Willis (67, r.), sondern sein Synchronsprecher Manfred Lehmann (77) wird demnächst Online-Rundgänge durch das frisch sanierte Deutschhaus in Mainz moderieren.  © Montage: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa, Charles Sykes/Invision/dpa

Manfred Lehmann (77), unter anderem Synchronsprecher des im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein geborenen US-Schauspielers Bruce Willis (67), moderiert die Online-Rundgänge durch das frisch sanierte Deutschhaus, wie der Landtag am Freitag mitteilte.

Der Sprecher informiert demnach über die jeweiligen Räume des Landesparlaments in Mainz.

Bei dem 360-Grad-Rundgang können Interessierte den Angaben zufolge unter anderem das Büro des Landtagspräsidenten und den Plenarsaal erkunden.

Alles was zählt: Chiaras Mager-Wahn wird zur echten Gefahr
Alles was zählt Alles was zählt: Chiaras Mager-Wahn wird zur echten Gefahr

Willis-Synchronsprecher Lehmann informiere währenddessen über die Historie und Wissenswertes zum Gebäude und der Arbeitsweise des Parlaments. "Mit dem virtuellen Rundgang erweitern wir unser Informations- und Bildungsangebot", sagte Landtagspräsident Hendrik Hering (58, SPD).

Das Angebot sei als eine Ergänzung zu klassischen Besuchen im Landtag gedacht.

Titelfoto: Montage: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa, Charles Sykes/Invision/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: