Georgina und Kubilay: Eskalation im Flugzeug, Polizei rückt an

Dubai/Frankfurt - Zwischen Georgina Fleur (30) und ihrem On-Off-Freund Kubilay Özdemir (41) ist es mal wieder eskaliert - und das ausgerechnet in einem Flugzeug hoch über den Wolken.

Georgina und ihr Freund Kubi - immer wieder gibt es Streit.
Georgina und ihr Freund Kubi - immer wieder gibt es Streit.  © Screenshot/Instagram/georginafleur.tv

Am Freitag flogen Georgina, ihr Freund Kubi und Kumpel Sam Dylan (29) von Dubai aus zurück in ihre Heimat, doch im Flugzeug geriet die Situation außer Kontrolle.

Sam postete in seiner Instagram-Story eine weinende Georgina. Er schrieb dazu: "Kubi hat gepöbelt, weil er keinen Wein und Bier mehr bekommen hat, und zum Schluss Georgina mit Gegenständen beschmissen."

Die 30-Jährige erzählt unter Tränen: "Ich bin total fertig mit den Nerven und ich habe so Angst gehabt, weil ich habe geschlafen und er hat geschrien im Flugzeug." Weil sie Flugangst habe, hatte sie zwischenzeitlich Angst, dass die Maschine abstürzen würde.

Außerdem wünsche sie sich: "Ich hoffe auf jeden Fall, dass er verhaftet wird, dieser Wichser." In Frankfurt angekommen, wurde der Unternehmer dann direkt von der Polizei in Empfang genommen, wie man in Sams Insta-Story kurze Zeit zu sehen bekam.

Doch lange schien Georginas Wut nicht anzuhalten. Sam, der die Storys mittlerweile wieder löschte, erzählte nur kurz danach, dass sich beide wieder vertragen hätten und er selbst im Beziehungs-Wirrwarr nicht mehr durch sehe.

Die 30-Jährige äußerte sich mittlerweile auch dazu, Kubi hätte sich bei ihr entschuldigt und sich wieder beruhigt. Beide seien jetzt auf dem Weg nach Heidelberg.

Georgina und Kubilay waren schon mal getrennt

Georgina und ihr Kumpel Sam waren zunächst gemeinsam in Dubai.
Georgina und ihr Kumpel Sam waren zunächst gemeinsam in Dubai.  © Screenshot/Instagram/houseofdylan

Rückblick: Georgina reiste gemeinsam mit ihrem "Kampf der Realitystars"-Kumpel Sam nach Dubai. Statt einer Woche Urlaub, verlängerten die beiden und blieben so insgesamt zwei Wochen unter der Sonne in den Arabischen Emiraten.

Georginas Freund Kubilay stieß während des Trips dazu, fortan machte das Trio zusammen Urlaub. Doch es dauerte nicht lange, da eskalierte die Situation.

Kubi, der beim großen "Sommerhaus der Stars"-Wiedersehen noch erzählte, dass er seit mehreren Wochen trocken sei, griff in Dubai wieder zum Alkohol.

Und das wohl nicht zu knapp. Zwischenzeitlich sah es sogar so aus, als müssten die drei ihre Reisepässe abgeben, weil sie Stress mit den Beamten hatten.

Georgina war da bereits sauer auf ihren Freund, kurze Zeit später allerdings postete sie bereits das nächste Liebesgeständnis. Außerdem soll es während des Urlaubs zu einem handfesten Streit gekommen sein.

Ein Ende in dieser Geschichte ist nicht abzusehen.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/georginafleur.tv

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0