Anna und Gerald melden sich mit neuem Posting: Doch die Fans wundern sich gleich mehrfach

Namibia - Pünktlich zum Sonntag meldeten sich Anna (30) und Gerald Heiser (35) zusammen mit ihrem kleinen Wonneproppen auf Instagram.

Anna (30) und Gerald Heiser (35) mit ihrem kleinen Sohn (12 Wochen).
Anna (30) und Gerald Heiser (35) mit ihrem kleinen Sohn (12 Wochen).  © Instagram/Screenshot/anna_m._heiser

Das Paar wollte den Fans eigentlich nur einen schönen Tag wünschen, schrieb: "Wir haben vielleicht nicht alles, was wir wollen, aber zusammen sind wir alles, was wir brauchen. Wir sind eine Familie. 🤍🤍🤍 Schönen Sonntag, ihr Lieben!"

Doch die Fans hatten da noch ein paar Fragen, wunderten sich über so manches Detail. So schrieb eine Userin: "Ebenfalls einen schönen Sonntag für Euch! Entschuldige bitte, Anna, aber Du siehst müde aus - Deine Augen lächeln nicht. Hoffentlich geht es Dir gut!"

Die Befragte fackelte nicht lange und antwortete dem weiblichen Fan öffentlich mit einem Kommentar: "An die schlaflosen Nächte gewöhnt man sich wahrscheinlich nie 😉".

Einer anderen Userin fiel etwas ganz anderes auf, sie wunderte sich: "Liebe Anna, wieder Mal ein sehr schönes Foto, das sie als Familie zeigt. Mir fiel auf, dass immer Sie den Kleinen halten... auf jedem Bild. Traut der frischgebackene Papa sich nicht? 😉😊".

Die gebürtige Polin, die für ihren Traummann Gerald nach Namibia ausgewandert ist, hatte auch auf diese Frage eine klare Antwort.

Bei einer Frage schweigt Anna bis heute beharrlich

So erklärte die 30-Jährige: "Doch, doch! Gerald trägt ihn natürlich nicht so oft, wie ich, aber es ist eher ein Zufall, dass auf den Fotos ich immer den Kleinen halte 😅".

Auch auf die Frage, wie alt der Junge denn mittlerweile sei, antwortete Anna Heiser sogleich. Stolz berichtete die junge Mutter, dass ihr Sprössling auf den Tag genau zwölf Wochen alt ist.

Eisernes Schweigen folgte dann jedoch auf die Frage nach dem Namen von Annas und Geralds erstem Sohn. Darum macht das Traumpaar, das sich in der RTL-Sendung "Bauer sucht Frau" das Ja-Wort gab, bis heute ein großes Geheimnis.

Und so bleibt Anna auch zwölf Wochen nach der Geburt ihres Kindes ihren Followern einen Namen schuldig.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/anna_m._heiser

Mehr zum Thema Anna und Gerald:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0