Bauer sucht Frau: Anna und Gerald beim nächtlichen Zelten von Löwen umzingelt!

Namibia - Dieses "RTL"-Traumpaar kommt nicht aus den Schlagzeilen. Erst kürzlich machte Anna Heiser (29) mit einer dramatischen Nachricht von sich reden, weil sie krampfhaft versucht schwanger zu werden (TAG24 berichtete) - und jetzt auch noch das. Farmer Gerald (33) und seine Traumfrau wurden bei einem Camping-Ausflug von Löwen umzingelt!

Anna (29) und Gerald Heiser (33) auf einem Selfie.
Anna (29) und Gerald Heiser (33) auf einem Selfie.  © Instagram/Screenshot/gerald_r._heiser

Dienstagabend meldete sich die gebürtige Polin auf ihrem Instagram-Account und schrieb dort (Rechtschreibung übernommen):

"Wo kann man am besten den Kopf frei kriegen, wenn nicht in der Wildnis Namibias?... Da es bis jetzt in unserer Region keine Ausgangssperre gab, haben wir spontan beschlossen ins 'Buschmannland' wild campen zu gehen..."

Was romantisch und aufregend klingt, wurde für das Paar zu einer Nacht, die es wohl nie wieder vergessen wird, denn plötzlich umzingelten Löwen das Zelt der beiden.

So schreibt Anna weiter: "Um ca. 4 Uhr nachts waren sie so nah an unseren Zelten, dass wir ihr Atem hören konnten! Es ist unbeschreiblich, wie das Gebrüll der Löwen aus 10 m Entfernung durch den Rückenmark geht! Ich hatte in diesem Moment solche Angst, dass ich meinen eigenen Herzschlag gehört habe!"

Der Schock saß zwar tief, doch die zwei "Bauer sucht Frau"-Lieblinge kamen unversehrt davon. 

Anna meldet sich mit dieser langen Nachricht auf Instagram

Es ging für Farmer Gerald und seine Anna also nochmal gut aus. Die 29-Jährige berichtet weiter: "Zum Glück waren die Löwen nicht hungrig und haben nach einer Weile ihr Kontrollgang fortgesetzt und sich von unserem Camp entfernt. Das war ein Afrika-Erlebnis für Fortgeschrittene."

Fans dürfte bei diesem Bericht dennoch ähnlich das Adrenalin in die Adern geschossen sein wie Anna. Diese nahm auch noch einmal Stellung zu ihrer letzten, dramatischen Nachricht:

"Nach langen Gesprächen mit meinem Mann, habe ich beschlossen den Lauf der Dinge dem Schicksal zu überlassen. Das heißt: kein Zählen, kein Notieren, kein Ausrechnen von meinem Zyklus, keine Frühschwangerschaftstests und kein Verrückt-Machen mehr!..."

Sieht so aus, als hätte Traummann Gerald am Ende die passenden Worte gefunden!

Titelfoto: Instagram/Screenshot/gerald_r._heiser

Mehr zum Thema Anna und Gerald:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0