Gerda Lewis über Mobbing im "Sommerhaus": "Genau das gleiche, was bei mir gemacht wurde"

Köln - Influencerin Gerda Lewis (27) äußerte sich in ihrer letzten Instagram-Story zum Mobbing beim "Sommerhaus der Stars". Eine Sache war für die Blondine aber wesentlich schlimmer als die Angriffe gegen Eva Benetatou (28).

Gerda Lewis (27) äußerte sich zum Mobbing-Eklat um Andrej Mangold (33) im "Sommerhaus der Stars".
Gerda Lewis (27) äußerte sich zum Mobbing-Eklat um Andrej Mangold (33) im "Sommerhaus der Stars".  © Instagram/gerdalewis (Screenshot)

Die Stimmen zum "Mobbinghaus der Stars" werden nicht leiser. 

Nachdem Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) für ihr Verhalten gegenüber Mitstreiterin Eva Benetatou (28) einen gewaltigen Shitstorm kassierten und ihre Werbepartner verloren, stiegen auch immer mehr prominente Stimmen in die Diskussion um das Mobbing im Sommerhaus ein.  

Nun meldete sich Gerda in ihrer Insta-Story zu Wort! 

Die Kölnerin bekam durch die aktuelle Diskussion um die Mobbing-Vorwürfe gegen die Teilnehmer des Sommerhauses offenbar selbst ein Mobbing-Flashback. 

Denn ihre ehemals besten Freundinnen stellten sich vor einigen Monaten gegen die Blondine und kündigten ihr nach einem Super-Zoff im Urlaub die Freundschaft.

"Dass alle gegen einen sind, ist einfach das Schrecklichste, was es gibt", erklärte Gerda ihren 927.000 Followern. 

Die 27-Jährige ärgerte sich allerdings viel mehr über eine andere Sache, die in ihren Augen ein totales No-Go ist: 

"Dass jetzt alllllle wieder aus ihren Löchern gekrochen kommen und meinen, öffentlich bzw. bei der Presse gegen die Person zu hetzen, das ist genau das gleiche, was bei mir damals gemacht wurde."

Eva Benetatou (28) und ihr Verlobter Chris (31) mussten im "Sommerhaus der Stars" ordentlich einstecken. Nun meldete sich auch Influencerin Gerda Lewis (27) zu den Mobbing-Vorwürfen gegen Andej Mangold (33) und Jennifer Lange (26).
Eva Benetatou (28) und ihr Verlobter Chris (31) mussten im "Sommerhaus der Stars" ordentlich einstecken. Nun meldete sich auch Influencerin Gerda Lewis (27) zu den Mobbing-Vorwürfen gegen Andej Mangold (33) und Jennifer Lange (26).  © TVNow

Gerda Lewis: "Genau so war's bei mir auch"

Gerda Lewis (27) geriet im Girls-Urlaub in heftigen Streit mit ihren ehemaligen Freundinnen und musste sich anschließend heftiger, öffentlicher Kritik stellen.
Gerda Lewis (27) geriet im Girls-Urlaub in heftigen Streit mit ihren ehemaligen Freundinnen und musste sich anschließend heftiger, öffentlicher Kritik stellen.  © Instagram/gerdalewis

Gerda hatte damals wegen des XXL-Zoffs ziemlich mit ihrem Image zu kämpfen. Denn ihre Freundinnen unterstellten ihr, sie präsentiere sich bei Instagram völlig anders, als sie im echten Leben sei. Sogar von Narzissmus war die Rede. Und auch andere Stimmen meldeten sich damals zu Wort und pflichteten ihren ehemaligen Freundinnen bei. 

Für Gerda geht öffentliches Denunzieren gar nicht. "Ich verstehe einfach nicht, was es denen bringt, genau jetzt zu sagen 'Ich hab auch noch eine Story über ihn' oder 'er zeigt jetzt sein wahres Gesicht'. Wieso habt ihr das vorher nie erwähnt? Wieso erst, wenn er einen öffentlichen Shitstorm bekommt?"

Das Thema scheint bei Gerda immer noch tief zu sitzen: 

"Genauso war's bei mir ja auch. Mir hat nie jemand was ins Gesicht gesagt oder vorher 'ne Story gemacht. Sondern erst, als ich öffentlich gerissen wurde, sind die Leute auf den Zug aufgesprungen, weil da die Wahrscheinlichkeit höher lag, dass man Zuspruch auch noch dafür bekommt." 

Gerda Lewis findet öffentliche Kritik nicht okay

Gerda Lewis (27) stand selbst öffentlich am Pranger und musste sich harsche Kritik gefallen lassen.
Gerda Lewis (27) stand selbst öffentlich am Pranger und musste sich harsche Kritik gefallen lassen.  © Instagram/gerdalewis (Screenshot)

Die Blondine findet es nicht okay, dass viele TV-Sternchen wie beispielsweise Ex-"Bachelor"-Kandidatin Isabell Bernsee (30) nun ebenfalls ihren Senf zum Mobbing-Eklat um Andrej dazu geben.

Erst, als Gerda damals "öffentlich fertig gemacht wurde", meldeten sich immer mehr Hater. "Von manchen wusste ich nicht mal, dass die überhaupt noch existieren", erklärte Gerda in der Story. "Jahre nicht gesehen und auf einmal sagen die irgendwelche Sachen öffentlich über mich."

Die Blondine gab zu verstehen, dass es ihr nicht darum gehe, dass man seine Meinung nicht öffentlich darstellen oder das Verhalten von Personen kritisieren dürfe. 

"Ich mache das ja auch, wenn ich eine Sendung kommentiere". Aber dass nun viele "auf den Zug aufspringen und über eine Person auspacken" findet die Beauty nicht okay. 

Puh! Für Gerda ist öffentliche Kritik anscheinend ein ziemlich heikles Thema. 

Andrej Mangold und Jennifer Lange ziehen sich weiterhin zurück

Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) mussten ihre Koffer packen und aus dem "Sommerhaus" ausziehen. Die öffentliche Kritik an ihnen findet Gerda Lewis (27) nicht okay.
Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) mussten ihre Koffer packen und aus dem "Sommerhaus" ausziehen. Die öffentliche Kritik an ihnen findet Gerda Lewis (27) nicht okay.  © TVNow

Andrej und Jenny stehen öffentlich in der Kritik, seitdem sie (fast) die gesamte Sommerhaus-Gruppe gegen Eva und Freund Chris aufwiegelten.

Das sonst so mitteilungsfreudige "Bachelor"-Paar selbst hüllt sich aktuell in Schweigen und hat sich schon seit einigen Tagen nicht mehr bei seinen Instagram-Fans gemeldet. 

Jenny deaktivierte sogar für kurze Zeit ihr Insta-Profil, weil ihr die negativen Kommentare und Anfeindungen offenbar zu viel wurden.

Im September gaben die beiden bei Instagram zwar ein Statement zu den Mobbing-Vorwürfen ab, in dem sie versuchten, ihr Verhalten zu rechtfertigen. Eine Entschuldigung hielten die beiden allerdings bisher nicht für notwendig. 

Titelfoto: TVNOW, Instagram/gerdalewis (Bildmontage)

Mehr zum Thema Gerda Lewis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0