Die ungefilterte Wahrheit? Gerda Lewis überrascht mit dieser Ansage!

Köln - Das sind ja ganz neue Töne von Influencerin Gerda Lewis (27). Die Blondine steht eigentlich zu ihrer künstlichen Schönheit. Nun verkündet sie ihren Fans aber via Instagram, dass sie ihren Feed in Zukunft "natürlicher" gestalten möchte. Das heißt: Ab sofort keine Filter mehr!  

Gerda Lewis (27) verkündet über Instagram, dass sie in Zukunft auf mehr Natürlichkeit setzen möchte.
Gerda Lewis (27) verkündet über Instagram, dass sie in Zukunft auf mehr Natürlichkeit setzen möchte.  © Instagram/gerdalewis

Woher kommt denn dieser Sinneswandel? 

Eigentlich steht Gerda zu ihrer Vorliebe für künstliche Schönheit. Regelmäßig nimmt sie ihre Follower zu ihren Nagelterminen mit, wirbt für Bleaching-Kits zur Zahnaufhellung und steht offen zu ihren operativen Eingriffen.

Und auch ihr Faible für Schönheitsfilter ist kein Geheimnis. 

Jetzt reicht es der Ex-"Bachelorette" aber offenbar, denn die Blondine will nach eigener Aussage auf mehr Natürlichkeit setzen und nur noch Fotos ohne Filter posten.  

"Momentan bin ich in einer Phase, in der ich meine Bilder mit Filter nicht mehr so mag und möchte daher meinen Feed etwas anders und eher 'natürlicher' gestalten & werde mal schauen, wie mir das so gefällt auf Dauer." 

Ihre Follower sind von Gerda Lewis (27) Plänen, auf mehr Natürlichkeit bei Instagram zu setzen, noch nicht ganz überzeugt.
Ihre Follower sind von Gerda Lewis (27) Plänen, auf mehr Natürlichkeit bei Instagram zu setzen, noch nicht ganz überzeugt.  © Instagram/gerdalewis (Montage)

Follower zweifeln an Gerdas Aussage

Einige User finden Gerdas Ansage anscheinend etwas doppelmoralisch. Nach ihrer Meinung sollte das Reality-TV-Sternchen dann auch konsequent auf Filter in ihren Stories verzichten. Ein Follower schreibt:

"Deine Story war grade voll mit Filter! Ich dachte jetzt etwas mehr Natürlichkeit?!"

Die Blondine sagt dazu, dass sie erst mal nur auf "gefilterte" Bilder in ihrem Feed verzichten möchte. In ihren Stories "mag sie das so", wie sie selbst sagt.

Ob Gerda ihre Ankündigung wirklich ernst meint, wird sich zeigen. Sicher werden ihre knapp 1 Millionen Instagram-Follower ihre Bilder ab sofort kritischer denn je unter die Lupe nehmen und auf ihre Natürlichkeit prüfen.   

Titelfoto: Instagram/gerdalewis (Bildmontage)

Mehr zum Thema Gerda Lewis:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0