Gerüchteküche brodelt! Ist dieser Netflix-Star der Neue an Bachelor-Babe Samanthas Seite?

Hamburg - Samantha Abdul (32, "Der Bachelor") ist nach ihrer Trennung von "Love Island"-Promi Mischa Mayer (30) - alias "Betonmischa" - offenbar wieder verliebt! Medienberichten zufolge hat sich die Hamburger Tätowiererin jetzt einen amerikanischen Netflix-Star geangelt!

Ist Samantha Abdul (32) wieder verliebt?
Ist Samantha Abdul (32) wieder verliebt?  © Screenshot/Instagram/samantha_abdul

Das weiß zumindest die Bild-Zeitung zu berichten. Demnach wurde die Blondine gemeinsam mit dem 45-jährigen "Selling Sunset"-Star Brett Oppenheim gesichtet.

Die beiden Turteltauben sollen sich auf der griechischen Trauminsel Mykonos in einer Beach-Bar kennengelernt haben. "Die beiden knutschten in der Öffentlichkeit und konnten nach den gemeinsamen Tagen am Griechen-Strand nicht genug voneinander bekommen. Der Urlaub dort endete erst am Donnerstag."

Zurzeit ist die Influencerin in Budapest unterwegs, wie wir aus ihrer Instagram-Story wissen. Allerdings wohl nicht alleine. Gemeinsam mit dem dreizehn Jahre älteren Millionär soll sie sich in der ungarischen Hauptstadt in einem exklusiven Fünf-Sterne-Hotel eingemietet haben.

Baywatch-Star meldet sich mit mega-heißem Foto zurück: Fans außer Rand und Band
Promis & Stars Baywatch-Star meldet sich mit mega-heißem Foto zurück: Fans außer Rand und Band

Das angebliche Paar selbst äußerte sich bislang noch nicht zu den pikanten Gerüchten.

Brett Oppenheim auf Instagram

Sam und Mischa trennten sich nach nur einem gemeinsamen Jahr

Sam machte ihre Beziehung zu "Betonmischa" im April 2021 in der Bild-Zeitung bekannt. Kurze Zeit später zog das Paar gemeinsam in ein Townhaus in der Hamburger HafenCity. Ihr Sohn Ilja durfte dabei natürlich nicht fehlen. Im Oktober begann es dann jedoch schon zwischen den beiden zu kriseln. Im April 2022 folgte schließlich die Trennung.

Über das Liebes-Aus sprechen wollte Samantha damals nicht. "Eine Trennung ist einfach schwer, traurig und braucht Zeit", erklärte sie. "Da es jetzt nicht aus heiterem Himmel kommt, gibt es nicht diesen 'Schock'." Weitere Details wurden in der Öffentlichkeit weder von ihr noch von Mischa nicht breit getreten.

Nachdem das Ex-Paar zunächst auch noch nach der Trennung zusammen in ihrem gemeinsamen Haus lebte, ist der Muskelmann inzwischen wieder ausgezogen. Die hohe Miete muss die 32-Jährige seitdem alleine stemmen. Statt Mischa wacht jetzt Hund Chi über die Blondine. Und vielleicht demnächst auch Brett?

Titelfoto: Screenshot/Instagram/brettoppenheim, Screenshot/Instagram/samantha_abdul

Mehr zum Thema Promis & Stars: