Giulia Siegel ruft zu Hass-Kommentaren auf! "Temptation Island VIP"-Kollegin schaltet sich ein

München - Giulia Siegel (46) hatte kurz vor Weihnachten eine äußerst ungewöhnliche Bitte an ihre über 200.000 Follower auf Instagram.

Giulia Siegel (46) hatte eine seltsame Bitte an ihre Instagram-Follower.
Giulia Siegel (46) hatte eine seltsame Bitte an ihre Instagram-Follower.  © Felix Hörhager/dpa

Die Tochter des Musikproduzenten Ralph Siegel (75) wollte, dass ihre Gefolgschaft ihrem Hass in den Kommentaren freien Lauf lässt.

"Schimpfen wie ein Rohrspatz. Heute wünsche ich mir mal was ganz anderes von Euch. Ärger, lästern, haten... Haut doch mal raus was geht", fordert die DJane aus München in einem Instagram-Post.

Dazu postete die 46-Jährige ein Bild im verführerischen Badeanzug aus dem Liebes-Urlaub auf den Malediven mit TV-Koch Ludwig Heer (39). Nicht der erste erste sexy Gruß der Luxus-Lady aus dem Urlaubs-Paradies.

"Das ist garnicht so einfach, wie man glaubt. Die Anonymen im Netzwerk, trauen sich ja fast alles. Freu mich auf Böses, Sarkastisches, unter der Gürtellinie... Seid kreativ, wenn Ihr euch traut", so der Appell von Giulia Siegel an ihre Instagram-Gefolgschaft.

Und die ließ sich natürlich nicht zweimal bitten und wetterte in der Kommentarspalte unter dem Post fröhlich drauf los. Auch eine TV-Kollegin von Giulia Siegel schaltete sich ein...

"Temptation Island VIP"-Roxy auf Instagram

"Temptation Island VIP"-Roxy lässt ihrem Frust unter Post von Giulia Siegel auf Instagram freien Lauf

Die User beschweren sich unter anderem über "Moralaposteln", "Denunzianten", "Neid" und die vermeintlich "heile Welt" in den sozialen Netzwerken.

Auch Corona-Leugner bekommen ihr Fett weg. "Ich kann diese Vollpfosten, die meinen Corona sei nicht so schlimm, nicht mehr ertragen", heißt es beispielsweise in den Kommentaren.

"Temptation Island VIP"-Kollegin Roxy haut auch einen raus. "Ich habe ein Riesenproblem im Moment, dass unglaublich viele fremde Menschen meinen, in mein Leben reinreden zu müssen. Dabei bin ich zufrieden, wie es läuft", schreibt die Reality-TV-Teilnehmerin.

Und Roxy fällt noch etwas ein, das ihr so überhaupt nicht passt: "Und was mir nicht passt, dass ich dich schon so lange nicht gesehen habe". Ein Skandal findet auch Giulia Siegel und antwortet: "Da hast du recht. Gibt nichts Schlimmeres."

Titelfoto: Felix Hörhager/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0