GNTM-Star Stefanie Giesinger verkündet süße Nachwuchs-Nachrichten

Berlin -Stefanie Giesinger (24) ist auf den Hund gekommen: Die "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin von 2014 hat eine Fellnase adoptiert.

Model Stefanie Giesinger (24) bei der feierlichen Eröffnung der Internationalen Filmfestspiele 2020.
Model Stefanie Giesinger (24) bei der feierlichen Eröffnung der Internationalen Filmfestspiele 2020.  © Jörg Carstensen/dpa

Auf ihrem Instagram-Profil teilte das Model nun ein Foto des flauschigen Vierbeiners, der es sich in einem Körbchen gemütlich gemacht hat.

Zu dem Schnappschuss schrieb die frisch gebackene Hundemutter: "In der Nacht vom 9.01 zum 10.01 ist Heinzi endlich aus Griechenland in Deutschland angekommen."

Der süße Wauzi sei "zwar (verständlicherweise) noch ganz ängstlich und vertraut der neuen Situation nicht, aber er macht stündlich Fortschritte."

Die Influencerin, die über ein Ende ihrer Model-Tätigkeit nachdenkt, könne es "kaum erwarten, Heinz zu zeigen wie schön das Leben sein kann", schrieb sie weiter und versah ihren Beitrag mit mehreren Herz-Emojis.

In einem weiteren Video versucht ihr Freund, Model und Ex-YouTuber Marcus Butler (29), den Hund mit Leckerlis zu ködern. Anfangs noch zaghaft, so gewinnt der Vierbeiner langsam Vertrauen und lässt sich von dem 29-Jährigen das Ohr kraulen.

Schließlich empfiehlt die Laufsteg-Schönheit allen Followern, die schon lange mit dem Gedanken spielen, einen Hund in ihr Leben zu holen, "aus tiefstem Herzen, einen Hund zu adoptieren. Es gibt so viele Vierbeiner, die nur darauf warten, in ein liebendes zu Hause zu kommen. Die Dankbarkeit ist riesengroß nach der Eingewöhnung."

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0