Mütter sauer auf Neu-Mama Gülcan Kamps: Der Auslöser ist ein simples Selfie

Düsseldorf – Mit diesem Selfie hat sich Gülcan Kamps (39) wohl einen Fauxpas geleistet. Bei Instagram erhält die frisch gebackene Baby-Mama haufenweise Kritik von anderen Müttern.

Gülcan Kamps (39): Mit diesem Selfie sorgt sie für erhitzte Gemüter.
Gülcan Kamps (39): Mit diesem Selfie sorgt sie für erhitzte Gemüter.  © Instagram/Gülcan Kamps

Einen Monat ist es inzwischen her, dass die ehemalige Viva-Moderatorin ihr erstes Kind zur Welt gebracht hat.

Und auch, wenn sie das Geschlecht - geschweige denn den Namen ihres kleinen Nachwuchses - bislang geheim hält, lässt sie ihre mehr als 200.000 Instagram-Follower mit regelmäßigen Updates an ihrem Mutter-Glück teilhaben.

Jüngst berichtete die TV-Blondine voller Euphorie in einer Story, dass "Baby Kamps" sie zum allerersten Mal bewusst angelächelt habe.

Gülcan Kamps stichelt gegen andere Influencer: "Große Dramen, um Mitleid zu bekommen"
Gülcan Kamps Gülcan Kamps stichelt gegen andere Influencer: "Große Dramen, um Mitleid zu bekommen"

Nun teilt sie ihr erstes Selfie seit der Schwangerschaft und hat dazu eine wichtige Botschaft für andere Mütter: "Jede Frau und jeder Körper ist anders. Gönnt Euch die Ruhe, die euer Körper jetzt braucht. Denn er hat 10 Monate ein Wunder erschaffen und viel geleistet."

Weiter appelliert sie: "Liebe (Neu-)Mamas, bitte macht euch keinen Druck. Das einzig Wichtige sind unsere Kinder und nicht unsere Kleidergröße. Wir sollten zusammenhalten und als Mütter uns gegenseitig unterstützen."

Eigentlich gut gemeinte Worte, die vielen Userinnen jedoch sauer aufstoßen!

Gülcan Kamps bei Instagram

Vorwürfe gegen Gülcan Kamps: "Schaffst es nicht, real zu sein"

Gülcan Kamps (39) ist nach der Geburt frisch erschlankt. (Fotomontage)
Gülcan Kamps (39) ist nach der Geburt frisch erschlankt. (Fotomontage)  © Montage: Instagram/Gülcan Kamps, Instagram/Screenshot/Gülcan Kamps

Unter Gülcans Beitrag hagelt es Kritik! "Ich verstehe den Zusammenhang zwischen Foto und Text nicht", bemängelt eine Nutzerin. Immerhin zeigt sich Gülcan auf dem Selfie von ihrer Schokoladenseite - von ihrem einstigen XXL-Babybauch fehlt inzwischen jede Spur.

"Macht Euch keinen Druck???", empört sich eine Mutter. "Warum dann dieses Bild… Das übt Druck aus... Ich sah nach 4 Wochen nicht so aus, nicht im Gesicht und nicht am Bauch."

"Keine Frau schaut nach einer Schwangerschaft so aus", bestätigen auch andere User und fordern Gülcan dazu auf, keine "unrealen Filter" mehr bei ihren Fotos zu verwenden. "Du machst Frauen Mut, schaffst es aber nicht, selbst real zu sein", lautet der Vorwurf.

Gülcan Kamps gibt Fans Versprechen: "Dafür stehe ich mit meinem Namen"
Gülcan Kamps Gülcan Kamps gibt Fans Versprechen: "Dafür stehe ich mit meinem Namen"

Gülcan selbst hat einen knappen Tag nach ihrem Post bislang nicht auf die heftige Kritik reagiert. In einer Instagram-Story filmte sie sich erneut im Spiegel und schrieb dazu: "Vermisse meinen Babybauch, hatte so eine schöne Schwangerschaft."

Titelfoto: Montage: Instagram/Gülcan Kamps

Mehr zum Thema Gülcan Kamps: