Günther Jauch feiert TV-Comeback: So geht es ihm nach seiner Zwangspause

Köln – Auf diesen Moment hat er lange hingefiebert: Günther Jauch (65) steht kurz vor seiner TV-Rückkehr!

Günther Jauch (65) konnte an den letzten drei Ausgaben von "Denn Sie wissen nicht, was passiert" wegen einer Corona-Erkrankung nicht teilnehmen.
Günther Jauch (65) konnte an den letzten drei Ausgaben von "Denn Sie wissen nicht, was passiert" wegen einer Corona-Erkrankung nicht teilnehmen.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Der 65-Jährige wird am heutigen Samstagabend endlich wieder mit Barbara Schöneberger (47) und Thomas Gottschalk (71) für die RTL-Spielesendung "Denn Sie wissen nicht, was passiert" vor der Kamera stehen.

Jauch, der zuletzt nur in vorab aufgezeichneten Folgen seiner Kult-Rateshow "Wer wird Millionär" zu sehen war, hatte nach einer Corona-Erkrankung im April eine Zwangspause einlegen müssen. Für den beliebten Moderator war es der erste TV-Ausfall seit sage und schreibe 31 Jahren.

Und es kam gleich dreifach heftig. Nach seiner kurzfristigen Absage für die erste Frühjahrsausgabe von "Denn Sie wissen nicht, was passiert", musste Jauch auch in den beiden darauffolgenden Wochen für die Live-Shows passen.

Simone Thomalla meldet sich nach Liebes-Aus: So geht es ihr nach der Trennung
Promis & Stars Simone Thomalla meldet sich nach Liebes-Aus: So geht es ihr nach der Trennung

An seiner Stellen hatten sich Promis mit Jauch-Masken der Herausforderung gestellt. In der dritten Folge war TV-Koch Tim Mälzer (50) als Moderator für den Quarantäne-Erkrankten eingesprungen.

Inzwischen hat Jauch seine Corona-Erkrankung überstanden und verrät, wie ihm die unerwartete Auszeit bekommen ist.

Günther Jauch hat "Sehnsucht, jetzt wieder gemeinsam Unsinn zu machen"

Thomas Gottschalk (71, l.), Barbara Schöneberger (47) und Günther jauch (65) sind wiedervereint.
Thomas Gottschalk (71, l.), Barbara Schöneberger (47) und Günther jauch (65) sind wiedervereint.  © TVNOW / Guido Engels

Corona-Nachwirkungen habe er keine, berichtete Jauch im Interview mit RTL. "Ich kenne aber viele, die es stärker erwischt hat. Deshalb kann ich wirklich nur jedem raten, sich impfen zu lassen. Es ist ein sehr befreiendes Gefühl."

Der 65-Jährige hatte bereits vor seiner Infektion als prominentes Gesichter für die Impfkampagne der Bundesregierung geworben und dafür von Gegnern und Skeptikern "massenweise" Hassbriefe erhalten.

Auf sein TV-Comeback im gewohnten Trio mit Schöneberger und Gottschalk freut sich Jauch nun ganz besonders: "Die Sehnsucht, jetzt wieder gemeinsam Unsinn zu machen, ist schon relativ groß!"

Are You The One: Are You The One: Profi-Kickboxer bringt Sophia Thomalla auf die Palme - "Das Dümmste, was ich je gehört habe!"
Are You The One Are You The One: Profi-Kickboxer bringt Sophia Thomalla auf die Palme - "Das Dümmste, was ich je gehört habe!"

"Denn Sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" läuft am heutigen Samstag (4. September) um 20.15 Uhr bei RTL. Im Anschluss an die Live-Ausstrahlung steht die Folge im Stream bei TVNOW zum Abruf bereit.

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Promis & Stars: